Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Böhl-Iggelheim
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    114

    Grundstückskauf

    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich stehen kurz vor der Entscheidung ein Grundstück zu kaufen. Es handelt sich dabei um einen Teil einer Gärtnerei, die einen Teil ihres Grundstücks verkauft.
    Gibt es grundsätzliche Bedenken so ein Grundstück zu kaufen?

    Nebenbei: wer kennt für ein Bodengutachten jemand fähigen im Raum Ludwigshafen/ Neustadt/Weinstrasse?

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundstückskauf

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Grundsätzlich -> Keine

    Im Einzelfall -> von keine bis viele gute

    Ist das überhaupt Bauland, ist die Erschliessung gesichert, ist es lastenfrei, ........
    Da gäbe es zig Fragen zu klären.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Böhl-Iggelheim
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    114
    Es ist Bauland, die Erschließung des Grundstücks würde ca. 16.000€ kosten. Das ist bereits geklärt mit der Gemeinde und den ganzen anderen, die zur Erschließung beitragen.
    Grundstück ist auch lastenfrei.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    gast3
    Gast
    Frage wäre welcher Teil der Gärtnerei veräußert wird und wie lange die Gärtnerei auf dem Grundstück war, weil in der Vergangenheit Stoffe etc. eingesetzt wurden, die zu einem ziemlich bösen Erwachen führen können (es gibt also genug ehemalige Gärtnereistandorte, die ohne Sanierung (für eine sensible Nutzung) als nicht bebaubar gelten)

    also wenn es keine entsprechenden Untersuchungen gibt und Belastungen nicht auszuschließen sind (s.o.) such dir einen Gutachter, der entsprechende "Standorterfahrung" hat ...

    kenne aber keinen Gutachter in der Kante, kenne aber ein Labor in der Gegend, die vielleicht jemanden kennen, etc. - kann ja mal nachhören - bei Interesse PN
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen