Ergebnis 1 bis 5 von 5

Teppichnaht sehr sichtbar

Diskutiere Teppichnaht sehr sichtbar im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Manager
    Beiträge
    151

    Frage Teppichnaht sehr sichtbar

    Unser Teppichleger musste an einer Stelle stückeln (da die Rollenbreite nicht ausreichte) und eine ca. 50 cm lange Kopfnaht ist störend sichtbar geworden. Teppich (Schlinge) wurde im Raum verklebt, das sollte bessere Nähte möglich machen, so der Teppichleger. Jetzt verweist er auf die Qualität der Ware und sagt, man kann eh nichts besser machen. Wir sollen einen Teppich drüber legen... Gibts irgendeine Möglichkeit, die Naht zumindest optisch aufzubessern?

    P.S. Auf dem Foto ist die Naht nicht so deutlich sichbar, wie in Wirklichkeit.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Teppichnaht sehr sichtbar

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Beamter
    Benutzertitelzusatz
    MechanicMan vs. Beamter
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von xelax Beitrag anzeigen
    Gibts irgendeine Möglichkeit, die Naht zumindest optisch aufzubessern?

    http://www.bauexpertenforum.de/pictu...&pictureid=930

    Hallo,

    auch wenn es schon ne Weile her ist: Ja, es gibt eine Möglichkeit: Nimm Deinen Verlege-Meister und tacker ihn mit nem Bolzenschussgerät über der Naht auf dem Boden an. So ist die Naht immer verdeckt!!!

    Nee, also ernsthaft: Das ist ein Mangel, den ich nicht akzeptieren würde! Und dann noch der Vorschlag, es solle doch einfach ein Teppich drüber gelegt werden und der Teppich sei selbst Schuld!!! Ja genau, und wenn dem handwerker ne Kippe auf den Teppich fällt und nen Loch drin ist, ist es auch der Teppich, der Schuld ist!!!
    Diese Sprüche sind ja oft Gang Gäbe auf Baustellen

    Ganz ehrlich: Wenn ich bezahle, will ich auch für mein Geld ne ordentliche Arbeit haben, was so nicht der Fall ist. Hier sollte im Zweifel nochmal eine neue Auslegware verlegt werden, bei der man vor dem Verkleben nochmal messen sollte ob alles passt.
    Für mich ein Gewährleistungsfall....ganz klar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ach ja???

    Du bist also einerseits sicher, daß man diese Ware unsichtbar anstückeln könnte?
    Und andererseits, daß der AG zwar Teppich mit ausreichender Rollenbreite ausgesucht und bestellt hatte, nur der AN klammheimlich nen zu schmalen lieferte...?

    Arg schmales Brett, auf dem Du da turnst!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Frage Teppichnaht sehr sichtbar
    Zitat Zitat von Topotec Beitrag anzeigen
    ...
    Nee, also ernsthaft: Das ist ein Mangel, den ich nicht akzeptieren würde! ...
    Für mich ein Gewährleistungsfall....ganz klar!
    Und das Gemeinste ist, daß sich der sehr sichtbare Fehler partout nicht fotografieren lassen will. Das ist ja sowas von perfide...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    So Mädels,

    eh hier noch mehr gefühltes Recht gesprochen wird. (Ein Glück, daß Beamte nicht gleich Richter sind.)
    Technisch gesehen muß die Naht im Bereich des Rückens geschlossen sein. Wenn es dann so ist, daß der Floor auf der Stecke bleibt, dann ist das so.
    Schön ist anders und auch anders machbar. Es gibt eben Leute, die das gelernt haben und mit der nötigen Liebe ans Werk gehen und dann gibts die vielen anderen.

    Gruß Lukas
    Geändert von Berni (28.12.2009 um 17:22 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen