Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lakrageld

  1. #1

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    3

    Lakrageld

    Hallo Leute! Ich brauche dringend eure Meinungen! Wir möchten ein Haus kaufen ( 2 Erw., 2 Kinder). Selbst mit eigenen Mitteln können wir das nicht realisieren, aber mit Hilfe von Lakrageld sehr wohl. Von Finanzberater haben wir erfahren, dass um 130000 Euro Darlehen von L-Bank zu bekommen müssen wir 15% von eigenem Kapital investieren. Wir können aber bis zu 25% von eigenen Mittel (Eltern)bringen. Schon oft haben wir gehört, dass in solchem Fall ( mehr als 15%) wird d. Darlehen von L-Bank gekürzt. Weiß jemand vielleicht d. wirklichen Stand der Dinge. Wie hoch darf Eigenkapital sein, um doch 130000 Euro Darlehen zu bekommen? War jemand von euch in der gleichen Situation? Für jede Kommentar würde ich mich freuen, danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Lakrageld

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Grafenrheinfeld
    Beruf
    Finanzierungsberater
    Benutzertitelzusatz
    Baufinanzierungsvermittler
    Beiträge
    524
    15 % Eigenkapital bei erstrangiger Absicherung und 25 % Eigenkapital bei nachrangiger Absicherung der L-Bank.

    Beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von sk8goat
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    BW
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1,208
    Wie BaufiBeMu richtig bemerkt hat, kann man bei 25% eine Nachrangfinanzierung aufbauen.
    Evtl. geht auch eine Finanzierung rein mit L-Bank und KfW-Krediten. Das hätte den Vorteil, dass ihr unabhängig von einer Privatbank seit.

    Eine Kürzung wegen zu viel Eigenkapital gibt es eigentlich nicht.

    Die €130.000 beim Z-15 Darlehen gibt es nur, wenn Ihr genau 2 Kinder habt und einen Neubau kauft.
    Bei anderer Kinderzahl oder Kauf eines bereits bewohnten Hauses gelten andere Beträge.

    Hat der Finanzierungsberater auch die Förderungen der Stadt Stuttgart berücksichtigt? Das ist IMHO sehr interessant.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    3
    Danke für Eure Antworten. Die Förderungen wurden berücksichtigt, das sind 22000 Euro für 2 Kinder plus 4000 Euro für energiesparsames Haus. Haus ist neu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Privatier
    Beiträge
    18

    kleine Korrekturen & Terminhinweis

    Guten Tag,

    Anträge zur Neubauförderung aus dem Programmjahr 2009 müssen spätestens am 31.12.2009 bei der Förderstelle eingegangen sein und genehmigungsfähig der L-Bank am 15.01.2010 vorliegen.
    .
    Natürlich bekommt man auch bei mehr als 25 % Eigenleistung (so der korrekte Begriff, nicht zu verwechseln mit Selbsthilfe) den vollen Darlehensbetrag. Voraussetzung ist doch nur, dass der Fremdfinanzierungsbedarf (also Gesamte Kosten minus Eigenleistung) das auch her gibt. Brauchen Sie demnach u.U. nicht die volle Darlehenssumme, brauchen Sie auch nicht den Förderrahmen ausschöpfen. Wer nimmt schon freiwillig mehr Geld auf (Grundbuchkosten, keine Sondertilgungsmöglichkeit usw.), als er benötigt?
    .
    Hier ist die Antwort von baufibemu –obwohl Finanzierungsberater- mal wieder nicht [ganz] korrekt. Daher hat aber auch sk8goat mit seiner Gitarre daneben gegriffen. Klar doch gibt es eine Kürzung wegen zu viel Eigenleistung (wie ich oben beschrieben habe).

    Woher sk8goat nach der Ausgangsfrage davon ausgeht, dass der Bauort Stuttgart ist (seit wann muss der im Forum angegebene Wohnort auch der Bauort sein??), wissen die Götter, oder er selbst.

    Schöne Grüße und den Abgabetermin 31.12.2009 nicht vergessen. Schlimmer wäre jedoch, sich deshalb zu einer vorschnellen und fehlerbehafteten Entscheidung hinreißen zu lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen