Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Betzdorf
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    32

    Weisse, pulverbeschichtete Alutür von PU-Schaumresten säubern...???

    Hallo,

    vielleicht kann mir ja hier jemand helfen???!?!?
    Beim Ausschäumen bzw. Einschäumen der weiß-pulverbeschichteten Alutür kam etwas PU-Schaum auf die Türverkleidung und ich habe den fehler gemacht es nicht erst aufschäumen und aushärten zu lassen, sondern ich versuchte gleich mit einem Tuch abzuwischen.
    Der Effekt: Ich habe nun auf der weißen Pulverbeschichtung solche PU-Schlieren, die mit der Zeit nachdunkeln und extrem häßlich aussehen.
    Als Chemiker auch schon alle gängigen Lösemittel probiert: Spiritus, Aceton, etc.
    Will mir aber auch die Pulverbeschichtung nicht ruinieren!!!!
    Wer kann mir helfen und hat einen Tipp?????

    Schönen vierten Advent.

    Chemikus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Weisse, pulverbeschichtete Alutür von PU-Schaumresten säubern...???

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Eigentlich...

    sollte die Beschichtung eingebrannt sein und ICH kenne nix, mit was Du die killst.
    ICH kenne aber auch nichts, womit Du die Schlieren lösen kannst.
    EINE Idee könnte sein, das Ganze mechanisch anzugehen, indem Du ne Polierscheibe in die Bohrmaschine spannst und dann Polierpaste drauf machst. Da wissen aber die Maler hier sicher mehr dazu, ob das funzt.

    Vorher aber trotzdem den Hersteller fragenm was er für ne Idee hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    planfix
    Gast
    ein schreiner hat mal für lackiertes holz zu PU schaumentferner geraten. das zeug soll aber schnell wieder abgewischt werden und mit wasser nachgewischt.
    frag mal einen schreiner was das genau ist. die sollten so was kennen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beiträge
    705
    Geht nur bei frischem Schaum, ist er einmal hart kann man ihn nur abrasiv entfernen.
    Gruß. khr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Witten
    Beruf
    Tischlermeister
    Beiträge
    9
    Schaumreiniger für ausgehärteten Schaum
    --> Häfele Nr: 00352905
    --> Würth Nr: 0892160000

    Vorversuche an unsichtbarer Stelle Machen !!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    die in nr.5 beschriebenen mittel funktionieren ,mann muß nur etwas hart schruppen und gut einweichen lassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Schruppen sollte man tunlichst nicht (weil das ne grobe, spanabhebende Bearbeitung wäre), sondern nur schrubben!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    deutsches sprache ,schweres spache
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beiträge
    705
    Keiner Erfahrung nach muss man doch schruppen, weil das mit dem Zeug nicht wirklich funktioniert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen