Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Jürgen
    Gast

    Frage Bodenbelag für Garage

    Hallo an alle Forumsteilnehmer,

    ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Frage welchen Bodenbelag ich für meine Garage verwende.
    Nun hatte ich mich eigentlich für Fliesen entschieden, allerdings kam nun der Gedanke auf die Garage zu "pflastern".
    Hat hierzu schon jemand Erfahrung gesammelt oder sowas gemacht. Ich denke da speziell an den Winter und den am Auto hängenden und dann schmelzenden Schnee. Wie könnte man das "Schmelzwasser" oder vielmehr generell Wasser ableiten?

    Eure Erfahrungen, Ideen???????


    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenbelag für Garage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jürgen
    Gast

    Frage Bodenbelag für Garage

    Hallo an alle Forumsteilnehmer,

    hat wirklich noch niemand von euch sowas gemacht?

    Keine Ideen, Ratschläge, Tips?




    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Freiberufler Baubranche
    Benutzertitelzusatz
    BHMarkus
    Beiträge
    284
    ... ich bin auch noch am überlegen, welchen belag ich mache.
    um das was abläuft brauchst du min. 2% gefälle.
    wenn du deine garage pflastern willst, ist dir aber schon klar, das dich das min. 9cm höhe kostet!?
    fliesen müssen aufgeraut und frostsicher sein, ausser deine garage ist beheizt.
    wenn du ne idee hast kannst ja bescheid geben.

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast888
    Gast
    Warum nehmt ihr keine Spaltplatten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Freiberufler Baubranche
    Benutzertitelzusatz
    BHMarkus
    Beiträge
    284
    ...das ist mein aktueller stand auch.
    gibt mittlerweile auch ansehbare ausführungen in fostsicher.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Jürgen
    Gast
    tja, also mein Gedanke war der, dass ich in der Garage die selben Pflastersteinen wie in der Einfahrt nehme und so ein sehr ansehnliches Gesamtbild habe.

    Zu den Spaltplatten habe ich mir noch keine großen Gedanken gemacht, kommen allerdings aus oben genannten Gründen nicht in Frage.

    Weitere Ideen habe ich auch noch keine, allerdings denke ich, dass das Problem mit der Frostsicherheit in der Garage nicht allzu wichtig ist, zumal ich tatsächlich eine beheizbare Garage habe!



    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beruf
    Bau-Mensch
    Beiträge
    193
    Frostsicherheit oder Gefahr des Auffrierens vielleicht nicht, wohl aber werden Sie Probleme mit der Rauigkeit des Pflasters kriegen. Gucken Sie sich mal wenig beregnete Stellen an gepflasterten Flächen an, die setzen ziemlich schnell Moos an. Wenn jetzt noch Abtropfungen vom Fahrzeug dazu kommen (Schnee, Regen, Öle, Fette), haben Sie nur noch ein Geschmiere auf dem Pflaster.
    Und Pflaster kann man nicht mal eben durchputzen, da brauchen Sie wohl einen Hochdruckreiniger.
    Ich würde es nicht machen, sondern tatsächlich Spaltplatten verlegen, evtl. auch Fliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Jürgen
    Gast

    Daumen hoch Bodenbelag für Garage

    Hallo bau.de-tu,

    vielen Dank für den Hinweis!

    Ihr einwand bezüglich des Pflasters in der Garage ist wirklich die eine oder andere Überlegung wert!!!!!

    Ich denke anhand dieses Gesichtspunktes werde ich wohl doch den Garagenboden fliesen.
    Sie haben da vollkommen Recht, die Sache mit der Verschmutzung hatte ich bisher nicht in Betracht gezogen.


    Mfg

    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    1. Wolfsburg
    Beruf
    ,
    Benutzertitelzusatz
    ,
    Beiträge
    293
    Moin, normale Fliesen sind aber nass sehr rutschig! Ein Schraubenschlüssel fällt auch schon mal runter...

    Moos in der Garage habe ich aber noch nicht gesehen wo kommt so viel Licht her?

    In KFZ Werkstätten haben die so eine Art Feinsteinzeug Fliese oder sind das sogar dickere Steine?

    Grüße Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Platz für Garage reicht nicht
    Von Bodengucker im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 22:28
  2. mittlere Wandhöhe, Garage mit Satteldach
    Von ChristianBaehr im Forum Architektur Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 19:53
  3. Schwimmender Estrich in Garage?
    Von Tom_ im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 12:56
  4. Carport an Garage
    Von Nanusch im Forum Mauerwerk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 15:51
  5. Verbindung von Haus und Garage
    Von Hr. Baumann im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2002, 23:18