Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mauerwerk für Bauantrag festlegen?

Diskutiere Mauerwerk für Bauantrag festlegen? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    201

    Mauerwerk für Bauantrag festlegen?

    Hallo,

    müssen wir uns für die Einreichung des Bauantrages beim Mauerwerk schon festlegen? Wir schwanken zwischen 24cm Mauerwerk und 16-20cm WDVS oder halt 36,5er Stein. Wie macht man das in der Praxis?
    Wenn mit WDVS geplant, sollte das WDVS im Grundriss eingezeichnet sein?
    Genauso ist es mit Keller...geplant in 36,5, aber wenn Betoniert, dann vermutlich dünner. Ist das für den Bauantrag alles egal, oder muss man sich dort bereits jetzt festlegen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mauerwerk für Bauantrag festlegen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Dipl. Inform.
    Beiträge
    953
    Beim Bauamt werden wohl nur die Aussenmaße interessant sein, solange die also eingehalten werden, könnt ihr die Wände machen, wie ihr wollt.
    Das sollte aber der Eingabeplaner entweder wissen oder mit dem Bauamt abstimmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    201
    Also Planen wir den Grundriss auf die maximalen Außenmaße und wenn die wand dicker oder dünner wird haben wir entweder mehr oder weniger Platz? Das ist gut zu wissen, denn dann müssen wir das WDVS noch draufpacken ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    Praxisbeispiel aus Bayern: So geht's

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen