Ergebnis 1 bis 10 von 10

Empfehlungen Baubegleitung Saarland

Diskutiere Empfehlungen Baubegleitung Saarland im Forum Bauüberwachung, Bauleitung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    229

    Empfehlungen Baubegleitung Saarland

    Hallo,

    suche einen Gutachter zwecks Baubegleitung im Saarland (Raum SLS/MZG).

    Bauherrenschutzbund und VPB gibt es ja auch im Saarland, aber die haben weite Anfahrtswege (jeweils 60 km), da zahlt man ja alleine fuer die Anfahrt schon Einiges.

    Es sollte zudem eine vorherige Ueberpruefung des Werkvertrages durchgefuehrt werden.

    Grundsaetzliche Frage: Ist es generell besser, fuer jedes Gewerk einen eigenen Sachverstaendigen der Handelskammer heranzuziehen (Maurer, Dachdecker, Heizungsbauer etc.)?
    Den einen Experten fuer alle Gewerke kann es doch garnicht geben, oder?

    Noch eine Frage zu der Anzahl der durchzufuehrenden Termine:
    Wie viele sollten es sein, damit alles im finanziellen Rahmen bleibt (ich habe mal 3 Tsd. EUR veranschlagt)?

    Ich dachte an folgende Zeitpunkte:
    - Begutachtung VOR Giessung der Bodenplatte
    - Ueberpruefung der Maurerarbeiten beim KG (falls das in Ordnung ist, wird wohl auch der Rest des Rohbaus hinhauen).
    - Rohbauabnahme
    - Pruefung der eingebauten Elektroinstallation bzw. Heizungs-/Lueftungsanlage VOR Giessung des Estrichs
    - Endabnahme

    Habe ich wichtige Zeitpunkte vergessen, an denen ebenfalls eine Begutachtung durchgefuehrt werden sollte?

    Sollte man in den Werkvertrag schreiben, dass erst nach erfolgter Begutachtung der Bau fortgesetzt werden darf (etwa Giessen des Estrichs etc.)? Geht das ueberhaupt?

    DANKE.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Empfehlungen Baubegleitung Saarland

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,490
    Hallo, suchen sie nach benutzername sepp er kommt aus saarland und kann ihnen vieleicht helfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    MoRüBe
    Gast

    @ Yilmaz

    ...

    da muß crazy eddie aber andere Vorstellungen entwickeln

    Zitat Zitat von eddie irvine Beitrag anzeigen
    (ich habe mal 3 Tsd. EUR veranschlagt)?
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    229
    @MoRüBe: Was kostet denn deiner Meinung nach eine ordentliche Baubegleitung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    danke yilmaz, aber ich mache sowas nicht.
    und ich kenne auch keinen der so etwas machen will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    MoRüBe
    Gast

    Also...

    ... wenn Du für jedes Gewerk nen eigenen Bauleiter(Überwacher) haben willst: es gibt 17 verschiedene Gewerke am Bau)

    wenjn Du mal auf Bruonos Seite gehst, kommste irgendwo bei 180k€ Bausumme auf rd. 8 Mille.

    Dazu Werkvertrag prüfen, Baubeschreibung prüfen, jo, das läppert sich.

    der TÜV ist bestimmt billiger...

    *duckundweg*

    doofe Frage an die alten hier: was macht eigentlich Worschi so?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Nordbaden
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    1,389
    Das Schmerzensgeld für den Begleiter darf nicht vergessen werden und Tonnen an Aspirin...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von MoRüBe Beitrag anzeigen
    ... wenn Du für jedes Gewerk nen eigenen Bauleiter(Überwacher) haben willst: es gibt 17 verschiedene Gewerke am Bau)

    wenjn Du mal auf Bruonos Seite gehst, kommste irgendwo bei 180k€ Bausumme auf rd. 8 Mille.

    Dazu Werkvertrag prüfen, Baubeschreibung prüfen, jo, das läppert sich.

    der TÜV ist bestimmt billiger...
    Man muss ja nicht jeden Furz ueberpruefen lassen.
    Ich denke, es reicht, wenn man die oben genannten Meilensteine pruefen laesst.
    Da reicht doch dann ein Tiefbauer, Maurer, Dachdecker sowie zum Abschluss vielleicht ein Gutachter von einem der Vereine mit den drei Buchstaben.

    Einen Fensterbauer und eine Heizungsmann habe ich privat an der Hand.
    Wenn einer von denen Alarm schlaegt, kann man immer noch einen "richtigen" Gutachter hinzuziehen.

    Man muss es ja nicht allzu sehr uebertreiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von lawrence Beitrag anzeigen
    Das Schmerzensgeld für den Begleiter darf nicht vergessen werden und Tonnen an Aspirin...
    Was diese Kommentare sollen, ist mir echt schleierhaft.

    Aber ich will nicht schon wieder eine Grundsatzdiskussion beginnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von eddie irvine Beitrag anzeigen
    .. Man muss es ja nicht allzu sehr uebertreiben.
    ich bin der festen überzeugung, du findest die für dich optimale lösung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen