Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zweite Dampfsperre innen einbringen

Diskutiere Zweite Dampfsperre innen einbringen im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    19

    Zweite Dampfsperre innen einbringen

    Die Dampfspere im DG meines Einfamilienhauses (4 Jahre alt) ist unsachgemäß eingebracht und undicht. Dies wurde festgestellt, indem die Isolation vom (ungedämmten) Spitzboden aus aus in einigen Bereichen entfernt wurde, sodaß man direkt auf die Dampfsperre sehen konnte. Im Bereich der Elektroleitungen sind handtellergroße Löcher, dann sind an anderer Stelle 20 cm lange unverklebte Beschädigungen (Risse). An der Unterspannbahn und in der Isolation bildet sich Kondenswasser, weshalb im kommenden Frühjahr eine Reparatur erforderlich ist.

    Eine Sanierung von außen ist nicht gerade die billigste, wenn auch die sauberste und für die Bewohner die bequemste Lösung.

    Problem ist, daß die Handwerker sich nicht um einen solchen Auftrag reißen, da Bedenken bezüglich der Gewährleistung bestehen. Habe bereits mehrere Absagen erhalten - gerade heute wollte ein
    Dachdecker kommen, der jetzt schon mich zum 2. mal versetzt hat.

    Ich denke jetzt über folgendes nach, um das Problem von innen zu lösen:

    Holzdecken innen runter, dann auf die bestehenden Gipskartonplatten eine neue Dampfsperre aufbringen. Danach die Holzdecken wieder montieren. So würde sich der Dreck halbwegs in Grenzen halten.

    Es wären dann 2 Dampsperren eingebaut. Eine unter und eine über der Gipskartonplatte.

    Könnte dies funktionieren ?

    Gruß HoBz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zweite Dampfsperre innen einbringen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,841
    wenn das Haus erst 4 J. alt ist, könnte die Reparatur doch noch in die Gewährleistung fallen,
    welchen Vertrag hattest du denn mit dem Ausführenden und wie wurde die Gewährleistung geregelt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    19
    Der Bauträger ist leider insolvent, sodaß ich das Problem auf eigene Kosten beseitigen muß.

    Gruß HoBz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen