Ergebnis 1 bis 8 von 8

Flexfuge oder Nanofug als Fugenmaterial besser?

Diskutiere Flexfuge oder Nanofug als Fugenmaterial besser? im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Bayern
    Beruf
    M
    Benutzertitelzusatz
    Praxis ist Trumpf
    Beiträge
    45

    Flexfuge oder Nanofug als Fugenmaterial besser?

    hallo zusammen,

    ich habe ein frage bezüglich der verfugung von feinsteinzeugfliesen.
    ist hier die pci-flexfuge oder das pci-nanofug das richtige produkt dafür?
    es ist keine fußbodenheizung vorhanden und die fugenbreite ist ca. 3-4 mm.

    danke und gruß
    o-b-w
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Flexfuge oder Nanofug als Fugenmaterial besser?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Flexfuge


    operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Bayern
    Beruf
    M
    Benutzertitelzusatz
    Praxis ist Trumpf
    Beiträge
    45
    ...danke!
    und warum?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Bei der Nanofuge muss die Wassermenge genau definiert werden, die Flexfuge ist für den DIY leichter zu verarbeiten.

    operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    bin der selben Meinung wie Operis.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Landau
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    73
    Nanofug gibt ein feineres Fugenbild und lässt sich besser verarbeiten bei schmalen Fugen.

    Ist aber Ansichtssache !!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Zitat Zitat von SelfMade Beitrag anzeigen
    Nanofug gibt ein feineres Fugenbild und lässt sich besser verarbeiten bei schmalen Fugen.

    Ist aber Ansichtssache !!!
    Da steht 3 bis 4 mm Fugenbreite!!!

    operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Landau
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    73
    Wir nehmen Flexfuge oder Fugenbreit meistens nur wenn wir Spaltklinker oder ähnliches Material mit großen Fugen verarbeiten.

    Ich nehm eigentlich nur Nanofug.
    Wand und Boden (auch mit FBH)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen