Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Meine Velux Dachfenster sind undicht?! Was nun...

Diskutiere Meine Velux Dachfenster sind undicht?! Was nun... im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Handsan
    Gast

    Meine Velux Dachfenster sind undicht?! Was nun...

    Hallo

    Haben zwei Dachfenster von Velux!
    Beide sind undicht an dieser stelle Bild markiert somit sieht mann die Problemstelle!!
    Ist ein richtiger Luftzug ist das normal net wirklich, oder?!



    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Meine Velux Dachfenster sind undicht?! Was nun...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Mathematiker
    Benutzertitelzusatz
    Gebäudediagnostiker
    Beiträge
    1,316
    Wenn als Ursache zweifelsfrei eine Schwachstelle innerhalb der Konstruktion des Fensterelementes vorliegt ... Hersteller kontaktieren!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Gast360547
    Gast

    glaube ich nicht

    Moin,

    Fenster sind, im Vergleich zu Wänden, immer ein Schwachpunkt in der Konstruktion

    Kann es beim Fragesteller sein, dass er die Lüftungsklappe häufiger benutzt, anstatt bei den Temperaturen das Fenster zu öffnen?

    Grüße

    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Wie alt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Handsan
    Gast
    Das alter der Fenster höchsten 21/2 Jahre !!
    Es betrifft nicht die Lüftungsklappe, diese wird nicht benutzt! Haben in unserem Haus eine Lüftungsanalge....
    Das Problem ist ja innerhalb der Konstruktion!! Wie kann ich alles ausschließen das es an Fenster liegt??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Was sagt der einbauende Betrieb dazu?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Handsan
    Gast
    Ist leider insolvent
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Handsan Beitrag anzeigen
    Wie kann ich alles ausschließen das es an Fenster liegt??
    Hi!

    Auch wenns bei dem Wetter schwer fällt - mach das Fenster mal richtig auf und sieh Dir die Dichtung an. Manchmal liegen die nicht da, wo sie sein sollten.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Handsan
    Gast
    mhh
    alles schön und gut aber wie sieht das richtig den überhaupt aus??

    jetzt schau ich da auf graue Dichtungen un weis net weiter ......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Die Farbe ist egal.
    Wenn was mit der Lage nicht stimmt, dann ist es für jeden sichtbar.
    Du kannst auch mal ein Stück Papier zwischen Flügel und Rahmen stecken und hin und her ziehen. Dann kannste auch merken, ob die Dichtung dichtet oder nicht.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Handsan
    Gast

    Blinzeln

    hatt net so den Erfolg erbracht...

    weis net weiter is hier jemand mit Erfahrung dieser Fenster VELUX?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Damit sind dann wohl Deine Grenzen erreicht und Du brauchst jemanden vor Ort, der sich damit auskennt.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Gast360547
    Gast

    also weiter

    Moin,

    dann mal bitte nachschauen, ob der Flügel gerade im Rahmen sitzt. Zu erkennen daran, dass die Fugen gleichmäßig sind.

    Dann: sicher, dass das Wasser zwischen Flügel und Rahmen eindringt?

    Grüße

    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Handsan
    Gast
    Hallo
    der Flügel sitzt gerade und es dringt kein Wasser ein sondern nur ein starker Luftzug!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Gast360547
    Gast

    haaaalllooooo??

    Moin,

    wenn der Flügel gerade im Rahmen sitzt, die Dichtungen ebenfalls fachregecht angeordnet und heile sind, dann kann da nur die Klappe nicht ganz geschlossen sein.
    Die hat drei (3) Stellungen: 1. vollständig geschlossen; 2. halb geöffnet (rastet das erste Mal ein); 3. vollständig geöffnet (rastet das zweite Mal ein).

    Wo starker Luftzug rein, da kann feucht-warme Luft raus, gelangt an den Markisenkasten und fällt dort als Tauwasser aus. Bei Erwärmung tropft es dann regelmäßig durch die Klappe zurück (kann, je nach Dachneigung auch zwischen Rahmen und Flügel) nach innen ab.

    Ansonsten den Velux-Kundendienst anrufen. Doch vorsicht: wenn der feststellt, dass die ursache bei Ihnen liegt wird es kostenpflichtig und damit teuer.

    Grüße

    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen