Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Doppelgarage

  1. #1

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    5

    Doppelgarage

    Hallo zusammen,

    habe mir ein Grundstück zugelegt, welches ich in diesem Jahr auch
    noch mit einem Haus bebauen möchte.
    Da das Grundstück rechteckig geschnitten ist (Länge ca. 36 Meter, Breite ca. 19 Meter), wollte ich eure Meinung hören, ob man trotzdem auf diesen 19 Metern Breite noch einigermassen ein Haus (ca. 150qm Wohnfläche) mit einer dazugehörigen Doppelgarage, unter Berücksichtigung der einzuhaltenden Abstände zu den Nachbargrundstücken, dort noch bauen kann oder ob evtl. eine Einzelgarage sinnvoller ist.
    Wohne in Niedersachsen, eine Seite (mit der Garage) kann direkt ans Nachbargrundstück angrenzen, auf der anderen Seite sind 3 Meter Abstand einzuhalten, also wären für die Breite nur noch knapp 16 Meter da.
    Ist also eine Einzel- oder Doppelgarage sinnvoller?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Doppelgarage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Könnte nicht die Garage versetzt zum Haus angeordnet werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Dipl. Inform.
    Beiträge
    953
    Reichen 10 Meter Hausbreite aus und darf die Garage ans Haus angebaut werden?
    Wenn ja, geht ne 6 Meter Doppelgarage, sofern kein Bebauungsplan oder Amt was dagegen hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen