Ergebnis 1 bis 1 von 1

Spalt zwischen Wand und Zarge

Diskutiere Spalt zwischen Wand und Zarge im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297

    Spalt zwischen Wand und Zarge

    So nun sitzen die Innentüren.
    Der Schreiner hat gut und sauber gearbeitet, was ich natürlich von meinem Verputzer nicht so wirklich behaupten kann.
    Die Folge sind unschöne Ritze zwischen Zarge und Wand, weil die Wände schief sind.
    Die Türen von Herholz sind alle 211cm hoch, bei vielen Wänden ist es so, daß die Zarge im unteren Bereich am Putz anliegt und im oberen Bereich zwischen 0,5 bis 1cm vom Putz abstehen da der Tischler die Zargen nunmal senkrecht setzen musste;-)... ( bei den Gegenstücken ist das natürlich kein Thema, die kann man dem eigenwilligigen Lot des Putzes ja anpassen ) was mach ich nun? mit Acryl auspritzen und überstreichen?

    Ein Witz am Rande: Mein Planer, der das Gewerk Innenputz noch vergeben und "beaufsichtigt" hatte redet sich nun damit heraus, daß dies alles eine Folge der Tatsache: "Rotkalk-einlagig" sei und die "Bauherrschaft auf die Risiken aufmerksam gemacht wurde" ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spalt zwischen Wand und Zarge

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren