Ergebnis 1 bis 6 von 6

Unter der Tür zieht es, wie abdichten?

Diskutiere Unter der Tür zieht es, wie abdichten? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Hansisolo
    Gast

    Unter der Tür zieht es, wie abdichten?

    Moin,
    unter meiner Haustür zieht es extrem durch. Die Tür ist unten gerade geschnitten und die Türschwelle ist ca. 1,5 cm hoch und und 0,5 cm dick. Also wie ein Streifen Metall ohne jegliche Abdichtung.
    Da zwischen zieht es extrem druch, vorallem bei Sturm.
    Habt ihr eine idee wie ich es abdichten kann?
    Ich habe gedacht eine Leiste vor zu schrauben, mit einer Art Gumi oder so.
    Aber richtig fällt mir da nichts ein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Unter der Tür zieht es, wie abdichten?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Bürstenleiste dranschrauben...
    alternativ: Falls machbar, "Kältefeind" einbauen lassen. Das ist eine Gummilippe, die sich absenkt, wenn die Tür schließt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Am besten ist eine Dichtleiste mit automatischer Absenkung (bei geschlossener Tür).
    Läßt sich nachrüsten, entweder zum Aufschrauben oder (zumindest bei Holztüren) auch zum Einlassen.
    Frage Deinen Schreinöhr!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Dipl.Soz.Arb
    Beiträge
    860
    Hallo.

    Such mal nach Wind-ex von Athm.... oder anderen Herstellern. (edit: ah ja, Kältefeind ist besser)
    Wenns gut sein soll, lässt Du es vom Schreiner unsichtbar einfräsen, ansonsten eben die "Aufschraubvariante"

    Die Dichtlippe fährt beim Schließen der Tür dann automatisch nach unten.

    Gruß
    B.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...@julius, baldbauherr

    das nennt dann wohl Fotofinish...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Bochum
    Beruf
    Meister in einem Werk
    Beiträge
    1
    Ich würde zu einem Fachmann in Deinem Ort gehen.
    Bei Türen gibt es einige Möglichkeiten. Das wuste ich vorher auch nicht.
    Die Firma ..... in Herne hat mir da sehr gut geholfen.
    Geändert von Jonny (19.01.2010 um 21:38 Uhr) Grund: Werbung? hier bitte nicht!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen