Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    18

    Begehbarkeit frisch geölter Ahornboden

    Hallo,

    kann man bedenkenlos einen frisch geölten kanadischen Ahorndielenbodden begehen ohne dass Abdrücke etc.
    hinterbleiben?

    Der Boden trocknet noch so circa. 4-5 Tage in einer Wohnung.
    Reicht es beim Einzug zB mit einer Papierrolle abzudecken?

    Oder ist dies nicht nötig oder sollte man etwas anderes tun?

    Gruss
    F
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Begehbarkeit frisch geölter Ahornboden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    nicht mein Thema aber ich erinnere mich, dass jemand hier vor kurzem eine ähnliche Frage hatte und ihm wurde erläutert, dass man länger warten muss, damit das Öl oder die darin enthaltenen Teilchen oxydieren. Bis zur Schutzwirkung dauerts wohl ein wenig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    18

    Re

    Danke Herr Abt,

    nun, Schutzwirkung ok,
    aber heisst dies auch, man sollte eben deswegen mit dem Begehen warten ?
    Gibt es sonst Abdrücke, falls es noch nicht zu Ende oxidiert ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Erstens Abdrücke, zweitens Dreck, der mit dem Öl eingeschlossen wird und beim Abdecken hat man hinterher mindestens eine andere Oberfläche, im dümmsten Fall klebt das Papier dann fest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Moin!

    Die Frage beantwortet der Verleger mit Hilfe der Angaben, die der Ölhersteller macht.
    Abdecken mit Papier sollte kein Problem sein, wenn das Öl trocken ist, aber es soll nicht dauerhaft abgedeckt werden.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    18

    Re

    Danke Lukas und Bauwahn!!

    nun, ich ziehe ein und der Vermieter meinte in Rücksprache mit dem Schreiner, dass dieser eine Papierrolle vor die Wohnung stellt, damit man beim Einzug abdecken kann.
    Von daher hoffe ich, es geht ohne optische "Schäden".

    Sind eventuell "Malerteppiche" besser??

    Andererseits kann man eh icht wirklich alle Flächen abdecken....ich hoff also, dass bei halbwegs getrocknetem Öl die Sache nicht so problematisch wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Elsenfeld
    Beruf
    Konstrukteur
    Beiträge
    8
    Ich würde auf jeden Fall alle Möbel an die Wand oder Decke hängen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen