Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    240

    Innenfarbe für Filigrandecken und Kalkputz?

    Hallo,

    kurze Frage.

    Die Wände werden mit Silikatfarbe gestrichen (Kalkputz). Bei den Betondecken würde der Maler aber eine Dispersionsfarbe nehmen, ist besser hat er gesagt. Die Betondecken müssen auf alle Fälle auch Grundiert werden, oder?

    Die Filigrandecken sind jetzt gespachtelt, bin mir nicht sicher wie ich die fertigen Decken möchte. Einfach nur glatt Streichen oder feiner Körnung Spritzen!

    Was habt ihr bei euch gemacht?

    Gruß Walter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Innenfarbe für Filigrandecken und Kalkputz?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Nichts!

    Also auch nicht gespachtet: Sichtbeton!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    marktredwitz
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von howa Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kurze Frage.

    Die Wände werden mit Silikatfarbe gestrichen (Kalkputz). Bei den Betondecken würde der Maler aber eine Dispersionsfarbe nehmen, ist besser hat er gesagt. Die Betondecken müssen auf alle Fälle auch Grundiert werden, oder?

    Die Filigrandecken sind jetzt gespachtelt, bin mir nicht sicher wie ich die fertigen Decken möchte. Einfach nur glatt Streichen oder feiner Körnung Spritzen!

    Was habt ihr bei euch gemacht?

    Gruß Walter
    Dafür gibt es die sogenannte "Spritzspachtel", die kann gesprenkelt im raufasereffekt aufgespritzt werden, nachdem die gesamte Fläche vorher mit gleichem Werkstoff aufgespritzt und abgeglättet wurde .
    Ist ein preiswertes Verfahren mit Raufaserstruktur.
    Filigrandecken als "Sichtbeton" kann ich mir höchstens im Keller vorstellen.
    Aber jeder fühlt sich anders wohnlich!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Bin gerade dabei meine Filigrandecken zu streichen. sind aber so 3-4 Anstriche fällig bis es deckt. Vorher nur gespachtelt
    Sichtbeton?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    marktredwitz
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von nachttrac Beitrag anzeigen
    Bin gerade dabei meine Filigrandecken zu streichen. sind aber so 3-4 Anstriche fällig bis es deckt. Vorher nur gespachtelt
    Sichtbeton?http://www.greensmilies.com/smile/sm...icons_baeh.gif
    Mit Markenwandfarben reichen zwei Farbanstriche !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    Zitat Zitat von nachttrac Beitrag anzeigen
    Sichtbeton?
    der architekt vergisst wahrscheinlich, daß bei otto-normal-filigranbetondecken viele stöße gespachtelt werden müssen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Nö, das vergesse ich nicht. Das muss aber auch garnicht sein: Wenn man diese Fugen von vornherein sinnvoll anordnet (plant) und auf eine saubere Ausführung achtet, müssen die Fugen nicht verspachtelt werden, sondern bleiben ebenfalls offen und sichtbar. Wo ist das Problem? Die Platten und ihre Ausführung sollten natürlich auch für diese Ausführungsform ausgeschrieben und bestellt sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    wenn es so gewünscht und dementsprechend geplant gewesen wäre, würde der fragesteller sich keinen gedanken über die weiterbehandlung seiner decken machen müssen. oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    marktredwitz
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Nö, das vergesse ich nicht. Das muss aber auch garnicht sein: Wenn man diese Fugen von vornherein sinnvoll anordnet (plant) und auf eine saubere Ausführung achtet, müssen die Fugen nicht verspachtelt werden, sondern bleiben ebenfalls offen und sichtbar. Wo ist das Problem? Die Platten und ihre Ausführung sollten natürlich auch für diese Ausführungsform ausgeschrieben und bestellt sein.
    Ist aber Geschmacksache !
    Die Katze frist gerne Mäuse,
    ich mag sie nicht !!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von zoigl Beitrag anzeigen
    Mit Markenwandfarben reichen zwei Farbanstriche !
    Ich dachte MIPA wär ne Marke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von dquadrat Beitrag anzeigen
    wenn es so gewünscht und dementsprechend geplant gewesen wäre, würde der fragesteller sich keinen gedanken über die weiterbehandlung seiner decken machen müssen. oder?
    Entschuldigung, aber die Frage war exakt: "Was habt ihr bei euch gemacht?"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    mein dachdecker empfiehlt mir für mein dach glasierte dachziegel. was habt ihr bei euch gemacht?

    ich hab dachpappe auf meinem flachdach.

    ist vielleicht ne richtige antwort, aber keine die weiterhilft, geschweige denn on topic ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    marktredwitz
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von nachttrac Beitrag anzeigen
    Ich dachte MIPA wär ne Marke
    Wenn man es nicht kann, werden selbst 3 Anstriche nicht reichen.
    Ihr Bastler solltet Euch nicht immer auf die gleiche Stufe mit den Fachleuten stellen !!
    Wie man sieht , gibt es hier ja schon bei einfachen Weißanstrichen massive Probleme .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von Hansal
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    HartzIV
    Beiträge
    754
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Nö, das vergesse ich nicht. Das muss aber auch garnicht sein: Wenn man diese Fugen von vornherein sinnvoll anordnet (plant) und auf eine saubere Ausführung achtet, müssen die Fugen nicht verspachtelt werden, sondern bleiben ebenfalls offen und sichtbar. Wo ist das Problem? Die Platten und ihre Ausführung sollten natürlich auch für diese Ausführungsform ausgeschrieben und bestellt sein.
    Sieht aus wie ein Rohbau.

    Grüße

    ---------- Post added at 13:24 ---------- Previous post was at 13:21 ----------

    Decke geschliffen.
    Grundiert mit Knauf Speergrund.
    Gestrichen mit Polarweis Dispersionsfarbe

    Sieht gut aus.

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von zoigl Beitrag anzeigen
    Wenn man es nicht kann, werden selbst 3 Anstriche nicht reichen.
    Ihr Bastler solltet Euch nicht immer auf die gleiche Stufe mit den Fachleuten stellen !!
    Wie man sieht , gibt es hier ja schon bei einfachen Weißanstrichen massive Probleme .
    Es macht mein Vater, der ist gelernter Maler. Also
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen