Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Losheim
    Beruf
    Banker
    Beiträge
    31

    Raffstores (Unterputz) + / -

    Hallo Leute,

    ich hab mal ein paar Fragen zu Raffstores...
    a) Welche Firma ist hier führend (Qualität)? und bei welchen Firmen ist Preis/Leistung am besten?
    b) Wollten eigentlich raumhohe Fenster... Mit Unterputzraffstores ist dies meines Wissens nicht möglich. Aber wieviel cm an Fensterhöhe gehen einem beim Bau mit Unterputzraffstroes etwa verloren?
    c) Welches sind generell Vor- und Nachteile von Raffstores (Unterputz)?
    d) Die alles entscheidende Frage: Wieviel Kosten elektrisch gesteuerte Raffstores etwa pro m2 Fenster?

    Danke für eure wie immer guten Tipps!

    Gruss
    Malocher
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Raffstores (Unterputz) + / -

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Pelztier
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Trier
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    439
    Hallo Malocher,

    zu a: da gibt es mehrere z.b. W.r..a, R.m. etc.
    zu b: was sind Unterputzraffstores? Du meinst sicherlich Raffstore im Aufsatzkasten Höhe ca. 25 bis 30 cm.
    zu c: das ist Geschmacksache, Vorteil gegenüber Rolladen ist mit sicherheit die verstellbarkeit der Lamellen.
    zu d: das wird Dir hier keiner beantworten.

    Gruß nach Losheim
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    a) Welche Firma ist hier führend (Qualität)? und bei welchen Firmen ist Preis/Leistung am besten?
    Da halt ich mich wegen der Forumsregeln zurück.
    b) Wollten eigentlich raumhohe Fenster... Mit Unterputzraffstores ist dies meines Wissens nicht möglich. Aber wieviel cm an Fensterhöhe gehen einem beim Bau mit Unterputzraffstroes etwa verloren?
    Reden wir von Innen- oder Aussenraffstoren? Ich geh im folgenden von aussen aus:
    Mit entsprechender Planung des Gebäudes geht auch raumhoch. Aussen ist es aber wegen der Bautiefe von >= ca. 13 cm ohne WDVS generell etwas schwieriger, die Dinger komplett unter Putz zu bekommen. Da müssen die Fenster weit nach innen.
    Die Bauhöhe des Lamellenpakets bzw. des Kastens bei einem annähernd raumhohen Fenster beträgt - je nach Lamellentyp - so zwischen 20 und 30 cm.
    c) Welches sind generell Vor- und Nachteile von Raffstores (Unterputz)?
    gegenüber was? Rollos, Vorgebaute RSen, gar nichts?
    d) Die alles entscheidende Frage: Wieviel Kosten elektrisch gesteuerte Raffstores etwa pro m2 Fenster?
    Pro m² hilft nicht viel. Preise sind auch schwierig.
    Für ein 2,5 m²-Fenster würde ich so grob 400...1000 € rechnen. Je nach Gegend, Einbausituation, Hersteller Typ, etc.
    Ohne Kosten für den Elektriker (Leitungen, Schalter etc.).
    Ein 5 m²-Fenster ist aber nicht doppelt so teuer, sondern vielleicht 30% teurer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen