Ergebnis 1 bis 2 von 2

Richtiger Treppenbelag?

Diskutiere Richtiger Treppenbelag? im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Elektroniker/Redakteuer
    Beiträge
    255

    Richtiger Treppenbelag?

    Hallo, wir haben in unserem zukünftigen EFH eine gegossene Betondcke und wir sind uns noch nicht sicher wegen der Beplankeung. Eigentlich wollte ich Fliesen, aber ich scheue etwas den Aufwand, die vielen schrägen Kanten schneiden und anpassen zu müssen.

    Eine zweite Möglichkeit wäre natürlich eine Holz-Beplankung aus 19 oder 25mm Buche Multiplex. Die lassen sich halt wesentlich einfacher für mich anpassen, schreinertechisch bin ich auch
    einergamßen begabt und sehr gut ausgestattet...

    Die Frage ist jetzt, hat das schon mal jemand gemacht, und gibt es noch andere Möglichkeiten? Wenn jemand die Holz-Variante gemacht hat, wie habt ihr die Bretter dann auf den Betontreppen befestigt (geschraubt, geklebt)?

    Würd mich über Antworten freuen.

    Gruß, viggo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Richtiger Treppenbelag?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von spicy_fungus
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Castell
    Beruf
    Elektrotechnikingenieur
    Benutzertitelzusatz
    gestresster Bauherr
    Beiträge
    41
    Hallo,
    also mein Schreiner hat die Stufen auf die Betontreppe mit 2k PU Kleber geklebt. Ich war anfangs äusserst skeptisch, ob das überhaupt hält und habe mich deshalb mal etwas umgehört. Ich habe keinen einzigsten Schreiner gefunden, der das mittlerweile nicht auch so macht, geschweige denn jemanden, der negative Erfahrungen mit dem Kleben gemacht hat. Der Kleber ist hochtemperaturfest, dauerelastisch und lässt sich auch relativ gut verarbeiten.
    Ich jedenfalls bin mittlerweile wieder etwas beruhigt und meine Treppenstufen sitzen noch bombenfest!

    Da ich in der Automobilbranche arbeite, weiss ich, dass man sich immer mehr vom klassischen Schweissen verabschiedet und die Einzelteile der Karosserie "einfach" miteinander verklebt, was Vorteile in der Steifigkeit, Haltbarkeit und in den geometrischen Möglichkeiten bietet. Und wer schonmal die Umweltbedingungen in einem Lastenheft der Automobilindustrie gesehen hat, der weiss, dass so ne Kiste sowohl in der Sahara, als auch am Nordpol nicht auseinanderfallen darf.

    So long
    Volker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Wurde richtiger Ziegel verwendet?!
    Von Schlemmer im Forum Mauerwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 16:52
  2. Treppenbelag Fliesen oder Steinplatten
    Von Ripperle im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 20:53
  3. Treppenbelag aus Holz
    Von Berndi im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 12:34
  4. Richtiger Anschluß einer Bodenluke
    Von Frank 2 im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 13:02
  5. Richtiger Aufbau schwarze Wanne
    Von Troppi1 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2003, 23:26