Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Deutschlandweite Gutachterfirma gesucht

Diskutiere Deutschlandweite Gutachterfirma gesucht im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Industriekauffrau
    Beiträge
    57

    Deutschlandweite Gutachterfirma gesucht

    Hallo!

    Ich bin mir ganz sicher, letztes Jahr hier den Hinweis auf eine Firma bekommen zu haben, die Wertgutachten für Immobilien erstellt.
    Das Honorar des Gutachters errechnet sich dabei aus dem "Gewinn" für den Käufer, den er bei den Preisverhandlungen erzielen konnte.

    Könnt ihr mir helfen, wie diese Firma, die deutschlandweit Gutachter stellt, heißt? Ich finde einfach den Thread nicht mehr und im Netz finde ich nichts...



    Danke und Gruß

    Tine
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Deutschlandweite Gutachterfirma gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von tine77 Beitrag anzeigen
    ...Wertgutachten für Immobilien erstellt.
    Das Honorar des Gutachters errechnet sich dabei aus dem "Gewinn" für den Käufer, den er bei den Preisverhandlungen erzielen konnte.
    Sorry, aber so etwas ist schlicht unseriös. Ein seriöses Gutachten zielt nicht auf irgendwelche Mehrerlöse, sondern auf den Marktwert.
    Ausserdem unterliegen Wertgutachten der Wertermittlungsrichtlinie und der HOAI.

    Und bundesweit??? Ich würde den Teufel tun und Häuser in M oder HH zu bewerten, weil ich den dortigen Markt nicht kenne.
    Der entscheidet aber über den Wert einer Immobilie.

    Such Dir also einen lokalen Wertgutachter.
    Adressen gibt es z.B. den AK und IHK.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von parcus
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW-Hessen-RLP
    Beruf
    Ing. | Arch. | Wirt.-Inf. | KfW Berater
    Beiträge
    105
    Schau mal auf Xing, ich glaube unter der Gruppe Immobilien.
    Oder planungsscout,...

    "Gewinn" für den Käufer

    wie sollte das denn gehen,...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Adelebsen
    Beruf
    Photovoltaik
    Beiträge
    232
    Die Fragestellerin meint vielleicht den Dauerposter,der sich in div. Foren als Feilschhilfe für ahnungslose Hauskäufer andient(e?).
    Da wird auch kein Gutachten im Sinne eines Wertgutachtens, sondern eine Besichtigung mit Mängeltabelle + Verhandlung für Grundhonorar + Erfolgsbasis % Differenz Angebot - KP nicht gerade günstig offeriert.
    Eine Anzeige in der lokalen Presse mit: Wer hilft sachkundig feilschen ? hätte aus meiner Sicht den selben Nutzen, wenn man schon keinen externen akkr. SV nach obigen Vorschlägen bemühen will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Adelebsen
    Beruf
    Photovoltaik
    Beiträge
    232
    Übrigens : Ein mögliches (natürlich völlig fiktives) Geschäftsmodell einer solchen Fa. wäre
    1.Gewerbeschein holen Immobilienberatung o.ä. nennen
    2.Schöne Webseite mit Titel Immo - Checker .de o.ä. gestalten :
    Kapitelvorschläge:
    a) mit (eigenen!) Bildern von diversen Bauschäden und bestürzten Ehepaaren garnieren
    b) mit (eigenen!) Bildern von schönen Häusern und glücklichen Ehepaaren.
    c) Bild von Person (Weisser Kittel und Brille wäre nicht schlecht) die ein buntes Messgerät an eine alte Kellerwand hält
    d) HOAI §34 auszugsweise darstellen
    e) Eigenes Pauschal (Grund)honorar daneben stellen (sollte unter Marktbegleitern liegen z.B. 299€)
    sowie die WinWin Situation beim zusätzlichen Erfolgshonorar ( z.B. 20% der Differenz Angebots Verkaufspreis) ausführlich beschreiben. Familie Z: "Wir sparten 30.000€!" o.ä.
    f) ein paar Dankschreiben z.B. von Familie L aus P,(Da könnte man sich prima an den Formulierungen mancher Immoprospekte orientieren)
    3.Per Annonce arbeitslose mobile Archis /Bau Ings bzw. zur Ergänzung noch einen Baubiologen bzw. E-Berater als Sub auf Honorarbasis suchen.
    4.AGBs und Verträge erstellen lassen, die den reinen Besichtigungscharakter darstellen, bzw. an den Vertragswerken der Marktbegleiter orientieren.
    5. Anzeigen in der lokalen Tagespresse unter Immobilien Verkäufe schalten. Zweizeiler immer zwischen drin besser als groß und gestaltet.
    6.Warten und Kassieren
    7.In anderen Städten wiederholen und es Netzwerk nennen.

    Viel Erfolg !

    PS: Das ist natürlich nur Spaß und meiner laienhaften Phantasie entsprungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beruf
    Immobilienverwalter
    Beiträge
    10

    deutschlandweite Gutachterfirma gesucht

    2009 oder 2008? Hatte ich im Internet, nicht in diesem Forum, gefunden (und suchees inzwischen "verzweifelt") sinngemäß:

    - 2 Architekten (oder Bauingenieure)
    - linker Niederrhein (oder bestimmte Stadt dort?)
    - wir verhandeln mit Hausverkäufer, 20% Erfolgshonorar, sollte der Preis
    ausnahmsweise "stimmen" Festhonoras 189,00 EUR

    Kann das aus dem Netz hereausgenommen worden sein, weil Erfolgshonorar in derartigen Fällen nicht zugelassen ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Kannst mal...

    erklären, warum Du das 4 oder mehrmals einstellst? Klemmt die Sendetaste?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beruf
    Immobilienverwalter
    Beiträge
    10
    sorry, war mir nicht klar, dass ich schon eingestellt hatte, wollte nur Rechntschreibung verbessern, bin noch inder Lernphase
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen