Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    72250
    Beruf
    Log
    Beiträge
    1

    Lebensgefährte bei BG als Helfer angeben?

    Hallo zusammen,

    mein Lebensgefährte und ich bauen zusammen ein Haus.
    Beim Bauamt bin nur ich als Bauherrin eingetragen.

    Die Eigenleistungen am Haus machen wir mit meinem Vater gemeinsam.
    Muss ich die Arbeitsstunden meines Lebensgefährten im Bautagebuch angeben oder nicht (wie Ehegatte)?
    Hat von Euch jemand Erfahrung damit?

    Grüßle emma8223
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Lebensgefährte bei BG als Helfer angeben?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Staatl. geprüfter Techniker FR:Hochbau
    Beiträge
    85
    Immer, schon aus versicherungtechnischen Gründen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Rechtlich ist der Lebensgefährte weder verwand noch verschwägert noch Familienmitglied noch sonstwas in direkter Linie zur Bauherrin. Und damit versicherungspflichtig.
    Am besten in solchen Fällen einfach bei der BauBG anrufen. Die sagen gerne, wie es richtig gemacht wird - bevor was schiefgeht und Geld kostet!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    nicht nur telefonisch, sondern Versicherungsschutz schriftlich zusichern lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Gelting
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    182
    Hallo,

    ich habe meiner BG Bau die gleiche Frage gestellt.

    Antwort war:

    Wenn die/der Lebengefährtin/e 25% der Bausumme des Hauses mit trägt ist das besondere Eigeninteresse am Bau gegeben und die person kann wie ein Ehepartner behandelt werden, d.h. bleibt beitragsfrei.

    Gruss
    Martl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Wenn die/der Lebengefährtin/e 25% der Bausumme des Hauses mit trägt ist das besondere Eigeninteresse am Bau gegeben und die person kann wie ein Ehepartner behandelt werden, d.h. bleibt beitragsfrei.

    ......dann ist der Lebensgefährte ja wohl auch Bauherr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Unbedingt schriftlich geben lassen.

    Und auch eigene Zeiten sowie die solcher Helfer im Tagebuch vermerken!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    nürnberg
    Beruf
    Sys.At.
    Beiträge
    7
    Der Bauherr (kurz BH) ist im Baurecht der rechtlich und wirtschaftlich verantwortliche Auftraggeber Dies können auch mehrere Personen sein

    Die Bauherren können jederzeit bei der zuständigen Baubehörde an/umgemeldet werden.

    Eine Bauherrenänderung oder Nachtrag mehrerer Personen ist JEDERZEIT möglich.

    Also Freund einfach nachtragen. Auch andere Personen die am Obiekt beteiligt sind, sind möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Dann müßte man jedoch den LAP privat versichern. Was ja durchaus Vorteile haben kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    nürnberg
    Beruf
    Sys.At.
    Beiträge
    7
    Warum privat versichern?

    Du gehst in dein neues Haus und streichst die Wände. Privat versichern???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Dipl. Inform.
    Beiträge
    953
    Bauherrenhaftpflicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen