Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von upD8R
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    östl. Randberlin
    Beruf
    Dipl.-Ing. NT
    Beiträge
    330

    Frage Sachkundigen Rat gesucht

    Hier wird es oft gepredigt: Haste keinen Ahnung, such Dir jemand, der sie hat.

    Nu' mal Tacheles: Wo finde ich solch eine Person?
    Wir sind momentan iin der Phase, wo wir uns diverse GU/GÜs anschauen, Preise genannt bekommen und auch beispielhafte Leistungsbeschreibungen lesen dürfen.

    Nun verstehe ich (oder glaube zu verstehen) davon höchsten 30%. Ich suche also jemand, der mir bei der Auswahl der Unternehmens beratend zur Seite steht.

    An wen kann man bei solchen Sachen herantreten, eventuell später auch als neutraler, baubegleitender Berater? Mit welchen Kosten muss man da rechnen?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sachkundigen Rat gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    öbuv SV von der HWK oder IHK
    Architekten von der AK Berlin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Architekt, BauIng, SV.....am besten über Referenzen bzw., Empfehlung.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von upD8R
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    östl. Randberlin
    Beruf
    Dipl.-Ing. NT
    Beiträge
    330
    Empfehlungen sind hier leider Mangelware, mein persönliches Umfeld hat anscheinend im Vertrauen auf eine höhere Macht gebaut/bauen lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von upD8R Beitrag anzeigen
    Empfehlungen sind hier leider Mangelware, mein persönliches Umfeld hat anscheinend im Vertrauen auf eine höhere Macht gebaut/bauen lassen.
    Das hat auch was für sich....Fehler die man nicht kennt...

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter
    Avatar von upD8R
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    östl. Randberlin
    Beruf
    Dipl.-Ing. NT
    Beiträge
    330
    Ich glaube, Bauwillige, die nicht in solchen Foren lesen, leben manchmal vieeeeeeeeel ruhiger.

    Aber für mich ist der Zug abgefahren
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von bruchpilot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    ANGESTELLTER
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von upD8R Beitrag anzeigen
    Aber für mich ist der Zug abgefahren
    ___________

    Du suchst also nicht für Dich?

    Oder ist das Kind schon in den Mängel-Schaden-Insolvenz-Brunnen gefallen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter
    Avatar von upD8R
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    östl. Randberlin
    Beruf
    Dipl.-Ing. NT
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von bruchpilot Beitrag anzeigen
    ___________

    Du suchst also nicht für Dich?

    Oder ist das Kind schon in den Mängel-Schaden-Insolvenz-Brunnen gefallen?
    Neenee, ich suche schon für mich. Und nein, hier ist noch nichts unterschrieben o.ä. - aber es liegen die ersten interessanten Angebote auf dem Tisch ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Letztendlich braucht es hier auch nicht "die" Empfehlung. Ein Archi mit einem gewissen Maß an Berufserfahrung sollte hier schon die Finger in die Wunden legen können (Unterschiede aufzeigen, Fehelende Leistungen erkennen, usw.). Auch finanzielle wird man sich da nicht übernehmen. Ich denke, daß man für eine erste Sichtung und Gegenüberstellung der verschiedenen Angebote vielleicht 3 - 5 Stunden veranschlagen kann (je nach Umfang und Detaillierungsgrad der Baubeschreibungen). Da kommt kein Vermögen zuammen.

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter
    Avatar von upD8R
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    östl. Randberlin
    Beruf
    Dipl.-Ing. NT
    Beiträge
    330
    Okay, bin über's Forum und einen netten Hinweis schon mal einen ganzen Schritt weiter! Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen