Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sonderkündigungsrecht Hypothekendarlehen LTH/KFW etc.

Diskutiere Sonderkündigungsrecht Hypothekendarlehen LTH/KFW etc. im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    372

    Sonderkündigungsrecht Hypothekendarlehen LTH/KFW etc.

    Hallo zusammen,

    weiß jemand, ob das Kündigungsrecht nach 10 Jahren für Hypothekendarlehen mit einer Laufzeit von z.B. 30 Jahren auch bei Darlehen der KfW/LTH gilt?

    Gruß
    Micha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sonderkündigungsrecht Hypothekendarlehen LTH/KFW etc.

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Staatl. geprüfter Techniker FR:Hochbau
    Beiträge
    85
    Zitat der KfW:
    Kann ich die Darlehen außerplanmäßig zurückzahlen?
    Unsere Förderdarlehen können Sie während der ersten Zinsbindungsphase in der Regel ohne Kündigung jederzeit außerplanmäßig tilgen. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit Ihrer Hausbank in Verbindung.

    Für das ERP-Regionalförderprogramm sowie Darlehen in der zweiten Zinsbindungsphase berechnen wir in der Regel eine Vorfälligkeitsentschädigung. Die Höhe erfragen Sie bitte bei Ihrer Hausbank.

    Bitte beachten Sie zudem, dass in der Produktfamilie Unternehmerkapital vorzeitige Rückzahlungen ausgeschlossen sind bzw. bei außerplanmäßigen Tilgungen innerhalb der ersten 10 Jahre im ERP-Kapital für Gründung in der Regel eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Eine solch pauschale Antwort trifft nicht zu.
    Die KfW hat sehr unterschiedliche Förderprogramme. Und jedes einzelne ist mit Bedingungen ausgestattet, die nicht generell für KfW-Kredite gelten. Ein aktuelles Beispiel: Die Förderung nach dem Energieeffizienzprogramm kann auch während der Zinsbindungsfrist mit Sondertilgungen bedient werden, das Wohnraumförderprogramm hingegen nicht!
    Wenn das Lesen der Kreditverträge "zu aufwändig" ist, einfach bei der KfW oder der landeseigenen Förderbank nachfragen. Die Programmnummer sollte man jedoch angeben können!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen