Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wasserschaden im DG

Diskutiere Wasserschaden im DG im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Student
    Beiträge
    39

    Wasserschaden im DG

    Hallo,

    habe soeben festgestellt dass in einem der zimmer im dg unseres hauses ein wasserschaden entstanden ist der sich wie folgt äußert:
    -tapeten unterhalb eines dachfensters des raumes nass(wasserkränze)
    -feuchte zieht sich bis runter zur fußbodenleiste des raumes
    -stellenweise sind auf den wasserkränzen der tapete schwarze flecke

    meine fragen:
    1. was kann ich als sofortmaßnahme einleiten um den wassereinbruch zu stoppen?
    2. sind die schwarzen flecke bereits schimmel?
    3. wie bekomme ich den raum am schnellsten wieder trocken?
    4. liegt die ursache im schnee der noch auf dem dach liegt?

    Im Voraus besten Dank!
    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wasserschaden im DG

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Gemietete Wohnung oder Eigentum?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Student
    Beiträge
    39
    eigenes haus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    sofortmaßnahme : guten dachdecker anfordern und die anschlüße prüfen lassen
    heilung : je nach durchfeuchtung der dämmung bzw. des dachaufbaus vielleicht austausch
    schimmel : prüfen lassen oder gleich die verkleidung austauschen.

    wenns noch in der gewährleistung irgendeiner firma liegt, finger weg und mängelbeseitigung mit fristsetzung fordern.
    (klausel mit selbstvornahme nicht vergessen!)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Ist meisten, das Seitenblech Links/Rechts, wo es "unten" wieder auf die Ziegel geht. Wird von den meisten Kollegen nicht richtig umgelegt, da der Ziegel ja sonst sperrt. Wenn etwas dreck drin ist läuft es meist hinter den Ziegel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Student
    Beiträge
    39
    danke für die antworten

    @ sepp
    leider kann ich keine mängelansprüche mehr geltend machen da alle leistungen schon vor über 5 jahren ausgeführt wurden.
    kann ich das mit dem schimmelbefall auch selbst prüfen?
    das wasser kann höchstens erst zwei tage auf der tapete sein, kann sich in so kurzer zeit überhaupt schimmel bilden oder ist es möglich das es sich dabei um dreck etc handelt der vom wasser irgendwo ausgeschwemmt wurde?

    @ dachi
    volltreffer. habe gerade mit meinem vater gesprochen, der meinte wir hatten das problem schonmal und es seien die bleche seitlich des dachfensters. die ham wir nun mal "freigelegt" und die ritzen gesäubert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von BiFiBerGi Beitrag anzeigen
    d
    @ dachi
    volltreffer. habe gerade mit meinem vater gesprochen, der meinte wir hatten das problem schonmal und es seien die bleche seitlich des dachfensters. die ham wir nun mal "freigelegt" und die ritzen gesäubert

    Schreib dir mal in den Kalender für Anfang November:

    Fensterbleche kontrollieren. Die sollte man ein mal im Jahr kontrollieren...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Schreib dir mal in den Kalender für Anfang November:
    Fensterbleche kontrollieren. Die sollte man ein mal im Jahr kontrollieren...
    Mach ich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen