Ergebnis 1 bis 4 von 4

Gasheizung-brauche Hilfe beim Einstellen

Diskutiere Gasheizung-brauche Hilfe beim Einstellen im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    TF
    Beruf
    Arzthelferin
    Beiträge
    1

    Gasheizung-brauche Hilfe beim Einstellen

    Wir haben eine Vialant Therme Bj. ca.1995 in der Küche an der ich einen rotleutenden Knopf zum an und ausschalten? habe und einen Regler von 1 bis 9 zum drehen, ausserdem eine Druckanzeige ( steht auf Null)und eine Themperaturanzeige (steht bei 5 am Regler auf 50°C bei 6 auf 60 usw.. Im Wohnzimmer hängt ein nachträglich installiertes Thermostat (elektronische anzeige)
    diese zeigt mir die aktuelle Themperatur an und ich kann dort Wochentage, Tag&Nacht, Raumthemperatur,Sommer-Winterzeit ect einstellen.
    Wenn ich jetzt die Themperatur im Wohnzimmer auf 22° eingestellt habe bleibt es kalt. wie kalt weiß ich nicht da die Raumthemperaturanzeige fast konstanz auf 23,5 grad steht.
    Wenn ich aber an der Therme den regler auf 6 drehe heizt sie und heizkörper werden auch fühlbar heis.
    Ach ja an den Heizkörpern sind auch Regler die alle auf gedreht sind.
    Die Gasheizung wurde an eine ehemalige Schwerkraftanlage angebaut alle Rohre (4-5x so dick wie die nachträglich eingebauten Kupferrohre) laufen an den aussenwänden durch die ganze Wohnung.

    Meine frage ist jetzt, wie stelle ich die ganze Anlage richtig ein, damit ich eine konstante Themperatur am Tage von ca. 23° und nachts ca 18° habe.

    Wir wohnen in einem nicht gedämmten 100 Jahre Altem Mehrfamilienhauseckhaus mit vielen alten undichten Fenstern.
    Kann ich irgendwie etwas an heizkosten sparen( fenster isolieren erst im frühjahr möglich)die gaskosten haben wir jetzt nochmal vorab schätzen lassen, sie belaufen sich durch die jetzige Witterung auf 270Euro monatlich.

    Wir wohnen erst seid Dez. 2009 hier und hatten vorher noch nie Gas. HAb schon gesagt stelle mir hier wieder nen Kachelofen rein:-))

    Über hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen da zur Zeit nur ein Verdiener da ist und wir noch ein 14 Tage alten Säugling haben und drei weitere Kinder, können wir uns keine neue Heizung und auch keine neue Wohnung leisten.

    DANKE
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gasheizung-brauche Hilfe beim Einstellen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Du wohnst als Mieter dort?
    Dann würde ich mir zuerst einmal die Bedienungsanleitung besorgen. Sollte beim Gerät sein, oder evtl. hat die auch der Vermieter.

    Regler 1-9 bestimmt die VL Temp. An den Heizkörpern die Thermostate aufdrehen und dann die VL Temp. so einstellen, dass in den Räumen die Wunschtemperatur erreicht wird.
    Wie der WZ Thermostat aufgeschaltet wurde, kann ich nicht sagen. Vermutlich nutzt der das WZ als Referenzraum. Genaueres müsste in der Anleitung zu finden sein.

    Manometeranzeige bei 0?

    Das kann/darf an sich nicht sein. Dafür kann es mehrere Ursachen geben. Kein Druck auf der Anlage? Manometer defekt?

    Und monatlich 270,- € nur für die Heizkosten? Vermutlich reden wir von den kompletten Nebenkosten, aber niemals nur von der Heizung.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    sachsen
    Beruf
    IM/P
    Beiträge
    153
    Wenn ich aber an der Therme den regler auf 6 drehe heizt sie und heizkörper werden auch fühlbar heis.
    auf 6 ist bei mehreren mir bekannten Vt um die 70°

    eine konstante Themperatur am Tage von ca. 23°
    einem nicht gedämmten 100 Jahre Altem Mehrfamilienhauseckhaus mit vielen alten undichten Fenstern.
    und
    die gaskosten haben wir jetzt nochmal vorab schätzen lassen
    da kann ich mir schon vorstellen das da solchen Summen rum kommen ,man weis ja auch nicht wie der "Schätzer" den weiteren Wetterverlauf geschätzt hat.

    Aber mal ne Frage geht bei Druck 0bar nicht das Gerät permanent in Störung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Graben
    Beruf
    Sanitär/Heizungsbaumeister
    Beiträge
    1
    mir fehlen wichtige Daten!

    der Raumregler ist das auch ein Vaillant oder Fremdfabrikat

    dort könnte der Fehler stecken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen