Ergebnis 1 bis 3 von 3

Befreiung

Diskutiere Befreiung im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Neindanke
    Beruf
    bauleiter
    Beiträge
    33

    Befreiung

    A beabsichtigte das Grundstück B, worauf ein illegaler Eigenbau steht, zu erwerben. Dafür besorgte A bei dem Bauamt die Befreiung des Baustopps und eine neue Baugenehmigung.

    Der Kauf kommt nicht zu Stande.

    Bleibt das B Grundstück nun vom Baustopp weiterhin befreit, dass B seine Bautätigkeit fortsetzen darf; oder ist die Befreiung an der an A erteilten Baugenehmigung gekoppelt, die Bautätigkeit davon abhängig ?

    Kann B die an A erteilte, von A bezahlte Baugenehmigung auf sich als Grundstückseigentümer, auch ohne Wissen / Zustimmung von A, umschreiben lassen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Befreiung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Hast...

    Du eigentlich auch "normale" BV?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    Du eigentlich auch "normale" BV?

    Naja, DIE bekommt er ja auch ohne Forenhilfe gestemmt...

    Hier ist doch sowieso immer die Problemesammelstelle...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen