Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10

    Bodenplatte des Nachbarn bei DHH etwas tiefer - deshalb kein Baubeginn

    Wir bauen eine Doppelhaushälfte mit einem Bauträger, während unser Nachbar mit einer anderen Baufirma baut.
    Bei unserem Nachbarn wurde sofort nach dem gemeinsamen Aushub die Bodenplatte gegossen. Da die Bodenplatte des Nachbarn um ca. 20 cm tiefer liegt, als unsere, hat unser Rohbauer gemeint, wir könnten unsere Bodenplatte nun noch nicht gießen, da es sonst zu aufwändig wäre.
    Anschließend hat unser Nachbar die Kellerwände hochgezogen und unser Rohbauer meinte, nun könnten wir wieder nicht beginnen, da wir sonst die Wände des Nachbarn eindrücken. Wir müssten warten, bis er Kellerdecke fertig hätte.
    Das Ganze zog sich von Anfang November bis Mitte Dezember so durch, bis wir eine Mitteilung bekamen, dass der Bau wegen Schelchtwetter nun vorübergehend einsgestellt wird.
    Meine Frage nun: Inwieweit sind die Erklärungen des Rohbauer richtig, bezüglich Höhenunterschied Bodenplatte usw.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenplatte des Nachbarn bei DHH etwas tiefer - deshalb kein Baubeginn

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Ein doppelhaus zwei firmen, unterschiedliche baubeginne Das fängt ja super an!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    Mein Begeisterung hält sich derzeit auch definitiv in Grenzen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Ich kann es nicht nachvollziehen das man so ein fehler begehen kann. Da die erdarbeiten gemeinsam statt gefunden hatt müßtet ihr euch doch vorher schon kennen gelernt haben. Es wird für beide parteien einiges teurer, abgesehen von den ärger der noch kommt!
    Da die bodenplatte der nachbar tiefer liegt ist es gar kein problem ihre seite zu gründen und weiterzumachen.
    Tut euch den gefallen und kooperiert miteinander.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    Das würden wir beide (Nachbar und wir) gerne tun. Nur unser Rohbauer vertröstet uns permanent. Laut Rohbauer des Nachbarn hatte unserer wohl parallel eine andere Baustelle und es hätte keinen Grund gegeben, unseren Baubeginn zu verzögern. Es wird ja bereits sowohl der Kran als auch der Bauwagen geteilt - nur unserer fängt einfach nicht an!

    Eigentlich haben wir ja eine Bauzeitgarantie, doch seit die ersten Gelder geflossen sind (Ende September) ist außer einer Baugrube nichts passiert!

    Mir ist wichtig zu wissen, ob es sich schlicht um ungerechtfertigtigte Bauzeitverögerung von xxxx & xxxxxxx handelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    ich würde wetten wollen , das deine bauzeitgarantie ab beginn der betonierarbeiten läuft .........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    Laut Vertrag haben sie 6 Monate Zeit mit Beginn der ersten Zahlungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    das gibt dann jetzt in 4 wochen ein haus ??

    und was steht da zu wenn aber.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    wenn aber.....höhere gewalt usw. die üblichen floskeln, mit denen Otto Normalverbraucher nicht immer up to date ist.

    Morgen werde ich mal ein Telefonat mit dem Bauleiter halten. Ach ja, der Rohbauer ist vom Bauleiter so gut wie nie telefonisch erreichbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    gast3
    Gast
    Zitat Zitat von piccolina24 Beitrag anzeigen
    Meine Frage nun: Inwieweit sind die Erklärungen des Rohbauer richtig, bezüglich Höhenunterschied Bodenplatte usw.
    für mich so nicht nachvollziehbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    Der Rohbauer hatte wohl parallel eine weitere Baustelle und wir waren im Hintertreffen.
    Ich sollte also am Besten einen Externen Baubegleiter bzw. Sachverständigen hinzu ziehen. Das war eigentlich geplant, doch eben für die verschiedenen Abnahmen und nicht bereits vor Baubeginn.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    gast3
    Gast
    Zitat Zitat von piccolina24 Beitrag anzeigen
    ich sollte also am besten einen externen baubegleiter bzw. Sachverständigen hinzu ziehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    Werde mich dann wohl auch gleich mal an ****** selbst wenden, da das Partnerunternehmen **** Immobilien im Moment nicht gerade ein Werbeträger für die Firma ist.
    Geändert von Olaf (†) (28.02.2010 um 19:23 Uhr) Grund: Bitte keine Firmennamen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von piccolina24 Beitrag anzeigen
    Werde mich dann wohl auch gleich mal an ********* selbst wenden, da das Partnerunternehmen ***** Immobilien im Moment nicht gerade ein Werbeträger für die Firma ist.

    *räusper*

    Und DANN wunderst du dich das es nicht klappt?????

    ICH mich nicht...

    eigener Baubegleiter ist zwingend Pflicht für dich!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Brunnthal
    Beruf
    Teamassistentin
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    *räusper*

    Und DANN wunderst du dich das es nicht klappt?????

    ICH mich nicht...

    eigener Baubegleiter ist zwingend Pflicht für dich!!!
    heißt du hast bereits erfahrungen mit der firma xxxxx immobilien?
    Geändert von Lukas (28.02.2010 um 19:25 Uhr) Grund: bitte verzichte auf die Namen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen