Ergebnis 1 bis 8 von 8

Beleuchtung in Holzbalkendecke

Diskutiere Beleuchtung in Holzbalkendecke im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Ochsenfurt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    32

    Beleuchtung in Holzbalkendecke

    Hallo. Ich habe folgende Situation (Neubau) im Dachgeschoß bei Schlafräumen / BAD. Ich möcht in die Holzbalkendecke die Beleuchtung / Spots einbauen. Der aktuelle Aufbau der Holzbalkendecke ist folgender: Fasebretter ca. 19 mm stark. Jetzt kommen die Elektroleitungen obendrauf und dann 2 x 40 mm Styropor und dann OSB - Platten, da mit der Spitzboden noch genutzt werden kann. Was muß ich wegen Brandgefahr, Hitze und späterer Wartungsarbeiten beachten ? Wo habt Ihr den Trafo hingepackt. Einfach alle Lösungen aufzeigen. Dankeschön.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Beleuchtung in Holzbalkendecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Ochsenfurt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    32

    Beleuchtung in Holzbalkendecke

    Hallo !

    Hat denn hier noch keiner eine Beleuchtung in eine Holzbalkendecke montiert ?

    Danke vorab für die vielen Antworten :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    vom Fach
    Beiträge
    163
    Ich würde einen Elektriker vor Ort fragen!

    Off Topic: Würde mir selbst das auch zutrauen, und bestimmt auch hinbekommen, doch Elektro und Konsorten, da lass ich lieber die Finger davon.
    Da habe ich schon viel Sch... gesehen.
    Und du schreibst ja, dass du es machen willst.
    Wenn dir die Bude abfackelt, dann zahlt dir deine Versicherung keinen Cent. Und bei Personenschaden wirst du nie mehr glücklich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Mach mal eine Skizze des Bestands!
    Aus Deiner Beschreibung kann ich nicht erkennen, wie es an den entscheidenden Stellen aussieht.
    Ist das vielleicht eine Sichtbalkendecke???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    beleuchtungskörper und styropor vertragen sich eher schlecht , wobei die sache zuerst schlecht für das zweite scheint . zuerst.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Ochsenfurt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    32

    Lampe / Spot in Sichtbalkendecke / Holzbalkendecke

    Hallo,

    natürlich habe ich einen Elektriker. Ich möchte wegen Brandgefahr nix experimentieren.Ich möchte mich einfach vorab informieren ! Erfahrungsaustausch ! Mit der Umfrage möchte ich mich schlauer machen. Ebenso wird es wahrscheinlich je nach Ausführungsart auch preislich Unterschiede geben. Ich suche eine einfache günstige Lösung !Ich habe ein Bild vom Rohbau eingestellt. Auf den Balken sind mittlerweile die Holzdecken(schalung) aufgenagelt. oben drauf soll das Styropor zwecks Dämmung kommen und dann abschließend eine OSB - Platte, damit die Decke wieder begehbar ist. DANKE !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Warum kannst Du Rückfragen nicht präzise beantworten?

    Also nochmal:
    Gehe ich recht in der Annahme, daß es sich um eine Sichtbalkendecke handelt???
    Also die Balken und die Unterseite der NuF-Bretter sichtbar bleiben?

    Welchem Zweck soll das Styropor dienen?
    Sind/werden die Dachschrägen im Spitzboden gedämmt?
    Wo sitzt die Dampfsperre?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Ochsenfurt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    32
    Sorry.
    Ist eine Sichtbalkendecke mit NuF, die sichtbar bleibt !
    Das Styropor soll die Schlafräume dämmen.
    Auf Styropor kommt OSB-Platte als Boden
    Dampfbremse / sperre ist bei der Aufdachdämmung in der Dachschräge integriert.
    Spitzboden (Höhe teilweise 2,10m) soll später als Lagerraum genutzt werden.
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen