Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Redakteur
    Benutzertitelzusatz
    Avanti Dilletanti
    Beiträge
    13

    Ich dachte hier sind Experten jeglicher Coleur versammelt…?

    …weiß wirklich keiner von Euch welche Wand mehr Scherkräfte aushält und standsicherer ist?
    -KS/2DF im Blockverband oder 8DF KS-Planstein (länge 8m höhe 1,5m)
    u.r.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ich dachte hier sind Experten jeglicher Coleur versammelt…?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,443
    Die Frage dort ein 2tes Mal zu stellen wird auch nicht viel bringen.
    http://www.bau.de/forum/aussenwaende/1911.htm

    Die Experten hier, sind auch ein Teil der Experten dort.
    Und wenn´se hier nix sagen wollen, zu deinem Experimentellen
    Bau, dann wird´s auch da nix werden.
    Bzw. das was wohl zu sagen war, wurde gesagt.
    Zum einen, weil´s Bauplanung nicht für lau geben soll und zum anderen, weil keiner dafür die Hand ins Feuer legen will, beim Versuch sich unglücklich zu machen.
    Bleibt dir noch ein www.google.de Versuch, wobei es da soviele Seiten gibt, das alles hin bis zur Abdichtung und Wasserbehandlung vorkommt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Redakteur
    Benutzertitelzusatz
    Avanti Dilletanti
    Beiträge
    13
    Zitat:
    …Zum einen, weil´s Bauplanung nicht für lau geben soll… aha!
    zum Glück weht aus der erweiterten EU ein neuer frischer Wind, der "einiges" hierzulande regulieren wird - 1000 Punkte FÜR die EU-Erweiterung

    danke und tschüß
    mfg
    u.r.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    zgadza sie!

    i jak nie znajde nic tutaj wracam do polski.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Tivadar
    Gast
    bejelentkezhetem szombatra?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    H.
    Gast
    Hi udorudi,

    Ja also, beides wird nicht ausreichen/ lässt sich nicht rechnen.
    Da hilft auch die EU-Erweiterung dann nicht weiter (ich glaub nicht das die anders rechnen...)

    In deinem vorigen Pool-tread schriebst du was von Berechnungen über Erddruck und Gegendruck. Erddruck kanst du nur hinzuziehen wenn dein Bauwerk Verschiebungen schadlos übersteht.
    Kann dein Bauwerk nicht, =>dann geht die "Abdichtung" kapputt.

    Außerdem wäre da noch das Problem: "Becken leer, aber Erddruck is immer noch da"

    Erst mal musst du für Standsicherheit sorgen. Das wird dir jemand rechnen müssen...

    Deine 25cm Sohle: Taugt die wirklich was? Vermutlich doch eher so Q188A Hühnerdraht nach Gefühl reingeschmissen...

    Nur so ne Idee (NICHT zu Ende gedacht)
    Wenn die sohlplatte wirlich was taugt:
    -Schubdollen einbringen
    -Betonwände
    -die 8m Wand evtl. in der Mitte durch ne zusätzliche dreieckige Wand absteifen und mit nem Fundament gegen den Erddruck rückverankern
    -dann ist sie standsicher (auch gebrauchstauglich?)
    -das gibt so Schwimmbadfolien (Halten vermutlich auch ein paar Jahre) aber ob's bei meiner Idee funktioniert?


    Letztendlich bleibt es Murks, weils nicht von Anfang an geplant wurde (Biegesteifer Wandanschluss..., weisse Wanne...,Rissbreitenbeschränkung..., Lohmeier...

    Da war da letztens dieser Kunde... =>Pool! möglichst billlllllig!!Fliesen!!!
    Hab mich dann mal damit beschäftigt. "ist nich einfach wird ne weiße Wanne; Fliesen: hohe Anforderungen an die Ausführung; wird NICHT billig; selbstbau besser nicht =>kauf dir'n Fertigpool..."

    Du wirst nicht drum rumkommen:
    auch wenn es schwer fällt: Du musst den Kampf mit der Brieftasche aufnehmen, das Geld für'ne Planung muss befreit werden...

    Alternative: -vieleicht kanst du ja auch n Fertigpool auf deine Solplatte stellen...

    ----------------------------------------------------
    Ich sag dann immer, mach doch! Wenn's nichts wird machste's halt noch mal!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen