Ergebnis 1 bis 4 von 4

Betonierung bei +2 Grad zulässig

Diskutiere Betonierung bei +2 Grad zulässig im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    189

    Betonierung bei +2 Grad zulässig

    Hallo, nicht bei mir sondern im Neubaugebiet wurde gestern bei +2 Grad eine Bodenplatte betoniert. In der Nacht hat es dann noch geschneit und die Temperaturen sind auf -5 Grad runter. Jetzt steht die Bodenplatte unter Wasser. Das dürfte doch nicht zulässig sein, bei solchen Temperaturen zu betonieren oder überseh ich da was?

    Würdet Ihr den Bauherrn drauf ansprechen oder es sein lassen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonierung bei +2 Grad zulässig

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    wenn da wasser ist , ists nicht -5 kalt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Potsdam
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    36
    och, dat geit schon! Friert die Platte halt n büschn auf, dann wird das Haus höher und man kann viiel weiter sehen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast
    Gast
    wenn ich einen vermeintlichen Baumangel bei anderen sehe
    schreib ich hier auch nicht gleich sofort: "darf der denn das so machen??"
    eigenartige Fragestellung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen