Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fenster im EG

Diskutiere Fenster im EG im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Stolberg
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    1

    Fenster im EG

    Hallo,

    wir hätten da ein REH mit EG, OG, 2. OG und DG. Im EG sollen nun wegen der Lüftung dieser Räume Fenster eingebaut werden (60 cm breit bzw. 80 cm breit). Da das Gelände etwa 30 cm höher ist als der Boden innen, sollen die Öffnungen möglichst weit oben liegen, d.h. wegen quer laufender Heizungsrohre etwa 15 cm unter der Betondecke (d=16 cm). Das Mauerwerk wurde für eine Last von 50 kN/m nachgewiesen, darin ist natürlich das untere Geschoss mit Höhe 2,20m und Dicke 30 cm enthalten (Hüttensteine).
    Ist ein Betonsturz (bzw. 2 kombinierte 11,5 +17,5), Höhe 11,5 cm überhaupt erforderlich? Täte es ein (weniger tiefer) Leichtbetonsturz oder vgl., der für die Durchführung eines Rolladengurtes (die Rolläden könnten ggf. Vorbaurolläden werden, die aber die Fensterhöhe von nur 60 cm nicht einschränken sollen geeignet ist)?
    Oder ist es einfacher und statisch ebenfalls möglich, einen selbsttragenden Rolladenkasten zu verwenden? (Oder müsste es dann ein tragender sein, dessen Höhe mit >25 cm aber verhälnismäßig groß ist, außerdem kann das Auflager zwar verbreitert werden, aber z.B. Ausgießen mit Beton ist natürlich nicht möglich, schließlich liegt die Betondecke bereits).
    Die Schnittgröße der Betondecke könnte ich natürlich durch erneute Einsicht in die Statik herausfinden, ebenso die Bewehrung.
    Tatsache ist, dass sich in allen 8 RHs bereits 80 cm breite Fenster in einer anderen Wand (36,5) befinden, deren 3 x 11,5 cm höhe Betonstürze, in der Statik nirgendwo nachgewiesen wurden.

    Greetz ... and Thx
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fenster im EG

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren