Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    543

    Querschnitte für KVH Nsi

    Hallo,

    unser Statiker weist folgende Querschnitte in NH-S10/MS10 nach z.B.

    Firstpfette Garage b/d=20/36 cm
    Firstpfette Gaube b/d=20/22 cm

    Gibt es diese Querschnitte überhaupt in KVH oder muss auf BSH-BS14 übergegangen werden?

    Gruß

    Tommi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Querschnitte für KVH Nsi

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    a l s

    armleuchterstatik.

    viel spass mit den rissen. da passt der armleuchter rein.

    evtl. geht die gaubenpfette als duo/triobalken, guck mal da: www.kvh.de

    e. firstpfette 20/36 kann man in bsh schlanker und steifer dimensionieren.

    in gut überlegten ausnahmefällen (d.h., wenn man dem bauherrn die probleme erklärt) kann man wirklich 20/36 machen - ich hatte schon erfolg mit mondphasenholz, bin aber dennoch skeptisch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    H.
    Gast
    Hi,

    was ist denn das für ne Garage?

    1.So 5,50-6,00m x 9,00m?
    2.Satteldach als Pfettendach mit Firstpfette?
    3.Firstpfette als Einfeldträger, nur auf den Giebeln aufgelegt?

    mfg
    H.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Umkreis Bonn
    Beruf
    GF eines Holzbauunternehmens
    Beiträge
    834

    BSH

    alle Hölzer ab 12/24 sollten in BSH ausgeführt werden. Abgesehen davon, daß es kein Vorratsholz mehr ist, ist selbst bei schonungsvollster Trocknung Reissen und Verwinden nicht ausgeschlossen.

    Da KVH immer herzgetrennt eingeschnitt wird sind größere Querschnitte nicht möglich. Vollholz-Querschnitte sollten aufgrund von "unabänderlichen" Trocknungsrissen nicht unbedingt eingesetzt werden.

    Duo/Triolam ist eine optisch ansprechende Variante für Deckenbalken; allerdings nicht preiswerter als BSH.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    543
    Danke für die Antworten!

    Garage: B=6,365 x L = 6,99 m mit Satteldach
    Firstpfette liegt als Einfeldträger nur auf den Giebeln auf, also Stützweiten lt. statischer Berechnung: Kragarm 0,42 + 6,75 + Kragarm 0,42 m.

    @mls: Soll ich also unseren Statiker auffordern, die Firstpfette Garage 20/36 statt in NH-S10 in BSH nachzuweisen?

    Dann müssten die Dimensionen kleiner werden, richtig?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    ja.
    ja.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    543
    Ich habe den Statiker gefragt, ob der Nachweis mit BSH die Dimensionen reduziert.

    Antwort: Nein, es gehe um die Verhinderung von Durchbiegung, die mit BSH auch nicht viel besser sei und fasselt noch etwas von "l/300" ?!?!?

    Mit der Beurteilung dieser Aussage tue ich mich etwas schwer.

    Frage: Welche Werte der statischen Berechnung soll ich hier zu unabhängigen Beurteilung dieser Frage einstellen?

    Ich habe z.B. erforderliche Flächenwerte wie

    A=365 cm² / W=3994 cm³ / I=50897 cm4

    Auch gibt es einen Spannungs- und Verformungsnachweis...

    PS: Da es sich um eine Garage handelt, muß es da unbedingt KVH Nsi sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    bsh hat e. höheren e-modul als nh und kvh lässt in optimierten querschnitten einsetzen - bspw. schmaler und höher.
    zuständig ist der beauftragte statiker.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Ist das Konstruktionsvollholz??
    Von RolandSB im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 23:12
  2. woran erkenne ich kvh?
    Von kvh im Forum Dach
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 10:13
  3. Welche Spannweite bei KVH Sparren
    Von Rainey im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 10:32
  4. Holzschutz KVH und BSH
    Von Bauherr im Forum Dach
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 13:41
  5. Potentialausgleich querschnitte?
    Von Martin K im Forum Elektro 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 19:22