Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wasserflecken im Innenputz

Diskutiere Wasserflecken im Innenputz im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15

    Wasserflecken im Innenputz

    Hallo,

    mein Name ist Hermann, ich bin Elektriker und neu hier.
    Da ich mir irgendwie, trotz Schutzbrille, einen Metallspan ins Auge gejagt habe, der gestern entfernt wurde, habe ich jetzt etwas Zeit im Internet zu surfen.
    Auf der Suche nach möglichen Ursachen für die Wasserflecken in unserem Innenputz bin ich auf dieses Forum gestoßen. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

    Also der Putz ist eigentlich schon einige Monate trocken. Bei den deftigen Regenfällen in den letzten Tagen bei uns haben wir auf dem Innenputz Wasserflecke bemerkt. Wie gut, dass wir noch nicht tapeziert haben!

    Beim Einbau der Fenster wurde eine schwarze Folie gelegt, die nach außen etwas herunterhing, hierauf wurden dann die Natursteinfensterbänke gesetzt. Innen wurden "rosa" Folien auf den Anschluss zwischen Mauerwerk und Fensterrahmen geklebt, worauf die Innenfensterbänge gesetzt wurden.

    Anbei einige Fotos.

    Ach ja, und frohe Ostern Euch allen!

    Gruß Hermann,
    der gerade einen Metallspan aus dem Auge geschnitten und die Rostfelcken mit einem Minibohrer ausgebohrt bekam..!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wasserflecken im Innenputz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Aussenputz ist drauf?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15
    Ja, Außenputz ist drauf. Mineralischer (Standard-)Reibeputz.
    Von außen sind keine Flecken zu sehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Wieland
    Gast
    Zitat Zitat von hermann2 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Name ist Hermann, ich bin Elektriker und neu hier.
    Da ich mir irgendwie, trotz Schutzbrille, einen Metallspan ins Auge gejagt habe, der gestern entfernt wurde, habe ich jetzt etwas Zeit im Internet zu surfen.
    Auf der Suche nach möglichen Ursachen für die Wasserflecken in unserem Innenputz bin ich auf dieses Forum gestoßen. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

    Also der Putz ist eigentlich schon einige Monate trocken. Bei den deftigen Regenfällen in den letzten Tagen bei uns haben wir auf dem Innenputz Wasserflecke bemerkt. Wie gut, dass wir noch nicht tapeziert haben!

    Beim Einbau der Fenster wurde eine schwarze Folie gelegt, die nach außen etwas herunterhing, hierauf wurden dann die Natursteinfensterbänke gesetzt. Innen wurden "rosa" Folien auf den Anschluss zwischen Mauerwerk und Fensterrahmen geklebt, worauf die Innenfensterbänge gesetzt wurden.

    Anbei einige Fotos.

    Ach ja, und frohe Ostern Euch allen!

    Gruß Hermann,
    der gerade einen Metallspan aus dem Auge geschnitten und die Rostfelcken mit einem Minibohrer ausgebohrt bekam..!
    Befindet sich Fenster 2 im Bereich eines Lichtschacht im KG.

    Fenster 1 Wurde hier gegebenen Falls ein Gerüstanker mit Gefälle gegen die
    Aussenwandmontiert?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15
    hallo,

    an gerüstverankerung hatte ich auch gedacht. ist aber keine in der nähe.

    kellerschacht auch leider nicht. dieses fenster ist im eg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Wandaufbau? Fehlstellen? Anderes Material?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15
    Vossi? Muppetshow?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Ich dachte das Du versuchst herauszufinden, warum Ihr nasse Flecken an der Wand habt. Vielleicht hast Du ja Bilder vom Rohbau gemacht und man kann erkennen warum es da nass wird. Vielleicht Spalten? Auch wenns jetzt verputzt ist, irgendwo musses ja her kommen...
    Spassvogel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen