Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15

    PSK-Tür hängt 10mm durch!

    Hallo,

    bei uns wurde vor einiger zeit eine Kipp-Schiebetür 3 x 2 m eingebaut.

    Leider haben wir festgestellt, dass diese Tür in der Mitte 10mm durchhängt, sowohl oben als dann selbstverständlich auch unten!

    Ich glaube, dass ist nicht mehr im Toleranzbereich.

    Kann man da noch etwas machen, ohne das gesamte Fenster inklusive dem innen liegenden Rollokasten auszustämmen?

    Gruß
    Hermann
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. PSK-Tür hängt 10mm durch!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Definiere...

    vor einiger Zeit.
    Bei < 5 Jahre sollteste Dich vertrauensvoll an Deinen Fb wenden.
    Da wird wohl die Unterfütterung im Argen liegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15
    vor einiger Zeit heißt vor ca. 1/2 Jahr.

    Und was kann der Fensterbauer dann machen?
    Ohne das Fenster heraus zu reißen und den Putz innen und außen zu zerstören, ist da wohl nicht viel möglich?
    Könnte man den Steg in der Mitte anheben.....quasi unterfüttern. Dann sollte doch auch die obere Seite mitgehen.

    Hermann
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    Und was kann der Fensterbauer dann machen?
    genau das , was Olaf oben beschrieben
    Ohne das Fenster heraus zu reißen und den Putz innen und außen zu zerstören, ist da wohl nicht viel möglich?
    doch, Fenster i.d. Mitte neu ausrichten/verklotzen
    Könnte man den Steg in der Mitte anheben.....quasi unterfüttern. Dann sollte doch auch die obere Seite mitgehen.
    sowie die Glasscheiben vorallem von der Flügel-Rahmen-Festverglasung neu verklotzen..... dann kommt das Element auch wieder in die gewünschte Position
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Griesheim
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    15
    ach so. danke!
    na dann hoffe ich, dass das klappt. denn das fenster wiegt so einiges....3x2m 3fach verglast.

    wie muss so eine "unterfütterung" eigentlich aussehen?
    sind da hölzer oder stahlwinkel? wie sieht eine verbeoterung bzw. unterlage für das fenster aus im idealfall? ich meine bei so einem schweren fesnter wird doch nicht mit holukeilen ausgerichtet und mit bauschaum ausgeschäumt wie bei kleinen fenstern auch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen