Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    selbern
    Beiträge
    42

    Aufbau auf Dielenboden im Bad

    Hallo,
    Folgende Gegebenheit:
    Altes Haus mit Holzbalkendecken und Dielenboden.
    Dort soll ein Bad errichtet werden, es ist noch kein Bad im Haus vorhanden.
    Der Raum wurde schon immer als Abstellkammer verwendet ( Dachgeschoss )

    Der Boden ist eine Holzbalkendecke, und darauf ist ein Dielenboden genagelt. Ich würde gerne ein "Feuchtraumlaminat" ( Kunststoffpaneele in Holzoptik ) verlegen, da der Bodenaufbau nicht so hoch ausfallen soll.

    Was muss zwischen die Dielen und den Fertigboden?
    Wie wäre ein Aufbau herzustellen wenn doch gefliesst werden soll, und wie hoch komme ich dadurch raus?

    Das Ganze soll vermietet werden, also sollte es auch "alltagstauglich" bezüglich der Feuchtigkeit sein.

    Danke schonmal, Stefan`

    Edit: Hab grad gemerkt, dass ich bei Neubau bin, sorry mein Fehler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aufbau auf Dielenboden im Bad

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Du solltest doch wissen, dass dieses weder ein Online-Planungsforum noch ein DIY-Anleitungs-Forum ist.
    Mal ganz ab davon, dass es eine fachgerechte Lösung für diese Idee eh nicht geben wird.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Warum soll es keine fachgerechte Ausführung geben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wenn ich das jetzt erkläre, verstoße ich gegen meinen eigenen Beitrag.
    Glaubs mir einfach - so wird das schlicht nix
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Es gibt fachgerchte Ausführungen auf Dielen zu Fliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    Und es gibt viele Möglichkeiten bei Bädern auf Holzbalkendecken mächtig kostenintensive Pilzzuchten zusammenzubasteln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von platte Beitrag anzeigen
    Es gibt fachgerchte Ausführungen auf Dielen zu Fliesen.
    Hab ich nicht bestritten, oder.
    Aber ein Laminat auf Folie ist egal wie bestenfalls der Beginn einer wunderbaren Pilzzucht ( @ Anfauglir)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    meerbusch/neuss
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Wenn ich das jetzt erkläre, verstoße ich gegen meinen eigenen Beitrag.
    Glaubs mir einfach - so wird das schlicht nix
    Mein Beitrag wurde gelöscht deswegen neu :

    ------------------------------------------------------


    So ein Schwachsinn


    P.S.: Wer redet von Folie????????????????????????????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    meerbusch/neuss
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Mal ganz ab davon, dass es eine fachgerechte Lösung für diese Idee eh nicht geben wird.

    MfG

    Absoluter Unsinn!!!


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Deinen Beitrag habe ich nicht ohne Grund gelöscht. Den lass ich nun ausdrücklich stehen, nicht aber ohne Dich zu bitten über Deine Wortwahl nachzudenken.
    Auch über den Rest wärs nicht schlecht.

    Sonst noch auf den Weg:
    Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind.
    Terry Pratchett
    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    meerbusch/neuss
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Billy Da Kid Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Folgende Gegebenheit:
    Altes Haus mit Holzbalkendecken und Dielenboden.
    Dort soll ein Bad errichtet werden, es ist noch kein Bad im Haus vorhanden.
    Der Raum wurde schon immer als Abstellkammer verwendet ( Dachgeschoss )

    Der Boden ist eine Holzbalkendecke, und darauf ist ein Dielenboden genagelt. Ich würde gerne ein "Feuchtraumlaminat" ( Kunststoffpaneele in Holzoptik ) verlegen, da der Bodenaufbau nicht so hoch ausfallen soll.

    Was muss zwischen die Dielen und den Fertigboden?
    Wie wäre ein Aufbau herzustellen wenn doch gefliesst werden soll, und wie hoch komme ich dadurch raus?

    Das Ganze soll vermietet werden, also sollte es auch "alltagstauglich" bezüglich der Feuchtigkeit sein.

    Danke schonmal, Stefan`

    Edit: Hab grad gemerkt, dass ich bei Neubau bin, sorry mein Fehler

    Zwei Möglichkeiten :

    Du Versiegelst die Fläche so, daß stehendes Wasser durch keine Fuge kommt, oder

    Du lässt alles offen, sodaß der darunter lebénde Mitbewohner tropfendes Wasser zu spüren bekommt.


    Zwischlösungen, die das anfallende mögliche Wasser in der Decke auffängt, führen zu Problemen.


    Würde den Oberbelag Wasserdicht machen, nix mit Abdichtung darunter. Nicht kontrollierbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    selbern
    Beiträge
    42
    ...danke für die Antworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    Zitat Zitat von Babbelschnute Beitrag anzeigen
    Würde den Oberbelag Wasserdicht machen
    Müssteste nur nochma mit Billy babbeln, wie er das dauerhaft hinkriegen soll...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    meerbusch/neuss
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    7
    mehrer Liter Flüssigkunststoff auf den Untergrund schütten

    UHU
    PATTEX
    3M



    Ansonsten fliesen .....


    Tolle Experten, werde mich mal vom Acker machen ..... ist ja ne Lachnummer der Verein hier!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    Zitat Zitat von Babbelschnute Beitrag anzeigen
    werde mich mal vom Acker machen
    Sehr rücksichtsvoll von dir, danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen