Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Avatar von SebastianS
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Projektbearbeiter
    Beiträge
    29

    Günstiges System für Trocken FBH

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer "günstigen" aber dennoch guten Fussbodenheizung im Trocken verfahren mit Wärmeleitblechen.
    Benötigt werden ca. 50m².

    Das System soll preislich erschwinglich sein... und nach möglichkeit noch keine negativem Erfahrungen.....

    Ich danke euch im Voraus.


    Hab ich noch wichtige Infos zu meiner Anfrage vergessen ?


    Danke im Voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Günstiges System für Trocken FBH

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von SebastianS Beitrag anzeigen
    Hab ich noch wichtige Infos zu meiner Anfrage vergessen ?
    Ja, was verstehst Du unter "preislich erschwinglich"?

    Wie Dir wohl bekannt sein dürfte, machen wir hier keine Produktbesprechungen bzw. Herstellerdiskussionen. Es gibt auch nicht "das" optimale System. In meinen Augen kann man fast alle Hersteller verwenden.
    Ich würde darauf achten, dass Stamdard-Rohrdurchmesser zum Einsatz kommen. Also kein "exotisches" System einsetzen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,799
    kann man fast alle Hersteller verwenden
    sofern sie für Trockenunterböden (Trockenestriche) geeignet sind
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von SebastianS
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Projektbearbeiter
    Beiträge
    29
    ... Hab bisher von Preisen, 30-80 € je m² gehört....

    => Ach ja, das Sytem soll selbst verlegt werden. Was ich noch suche ist ebenfalls ein System für die Wandmontage, da die Bodenfläche zur erwärmung des Raumes nicht ausreicht....

    Perobe, Pyr...

    Gibt doch bestimmt Systeme bei denen man zugreifen kann, bzw. welche von denen man lieber die Finger lassen sollte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Gipser Beitrag anzeigen
    sofern sie für Trockenunterböden (Trockenestriche) geeignet sind
    Das setze ich bei einer Trocken-FBH voraus.

    Zitat Zitat von SebastianS
    Ach ja, das Sytem soll selbst verlegt werden.
    Ein System das sich selbst verlegt kenne ich nicht. Bei allen Systemen gibt es Herstellerrichtlinien (Montagerichtlinien) die zu beachten sind, und wer die Details nicht kennt, hat schnell Murks fabriziert.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Auch die Angabe der (höchst)möglichen Aufbauhöhe könnte hilfreich sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Und Angaben über die restliche Anlage. Denn auch da kann man einiges falsch machen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,799
    Das setze ich bei einer Trocken-FBH voraus.
    @R.B. ja ja, du schon.....
    aber weisst du was da draussen alles zusammengebastelt wird???
    Ist nicht wie in der Kirche, dass Gott alles zusammen fügt was zusammen gehört...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter
    Avatar von SebastianS
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Projektbearbeiter
    Beiträge
    29
    Moin moin zusammen.

    Erstmal danke für die schnellen Antworten. Dann versuche ich mal der Reihe nach zu kommentieren.

    => Höchst möglicher Bodenaufbau. 60mm. über 65mm könne ma auch noch diskutieren, allerdings schon inkl. Bodenbelag [Fliesen] :-)

    => Restlicher Aufbau. EG - normale FBH im Heizestrich [gerade in Vorbereitung] OG - die von mir gesuchte FBH im Trockenaufbau. Das ganze wird von nem Ölbrennwertgerät versorgt.....

    Vom sich selbst verlegendem System bin ich weg, ein System welches ich selbst verlegen kann reicht mir schon vollkommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter
    Avatar von SebastianS
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Projektbearbeiter
    Beiträge
    29
    .... kann mir evtl. jemand erfahrungen über das System von PYD schildern ?
    Die Suche war leider nicht erfolgreich. => 0 Beiträge ?!

    Jongliere gerade mit dem Gedanken PYD Alufloor trocken mit 22mm Massivholzdiele belegt....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Uelzen
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    20
    zu dem system kann ich nichts sagen.

    aber bei uns wird die tage eine fbh im trockensystem verlegt. ****** siccus, 25mm systemplatten mit wärmeleitblechen.
    darauf eine 25mm estrichplatte, mach theoretisch eine aufbauhöhe von 50mm.

    gut, bei uns kommt noch eine 4cm dämmplatte wlg 022 drunter und ausgleichsschüttung. aber theoretisch machbar wären 50mm + fliesen halt.

    die dämmplatten und die estrichplatten verlegen wir selbst. die systemplatten, wärmeleitbleche, rohre, regelungen mit allem drum und dran unsere heizungsfirma.

    ist allerdings kein billiger spass. irgendwas in die 60 euro pro m² + die dämmung und estrichplatten!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    Du könntest Dir noch Lithotherm ansehen. Ab 45mm Aufbauhöhe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    vielleicht auch mal Gebläsekonvektoren als Alternative ins Auge fassen!

    Je nachdem was an Heizleistung gefordert ist läuft FBH bei den Trockenbausystemen schon mal ins Geld. Mit 30€/m2 ist nicht viel an Heizleistung zu bekommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter
    Avatar von SebastianS
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Projektbearbeiter
    Beiträge
    29
    @ greentux. Danke, Lithotherm kannte ich bis dato noch nicht.

    Es wird wohl das Pyd System werden, bisher der einzige Hersteller der nicht vor einer Massivholzdiele zurückschreckt.

    Aufbau wie folgt:

    - bestehende Dielen auf Holzbalkendecke (wo lose) befestigt.
    - 10mm Ausgleichsmasse (PCI)
    - 18mm OSB Platten
    - PYD®-Alu-Thermoleitblech mit PYD®-SR Systemrohr
    - Lagerholz B=50 x H=23 mm
    - 22mm Holzdielen

    So bin´sch fertig für die Steinigung :-)

    Der daraunterliegende Raum ist ebenfalls beheizt.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Du willst also "nach unten" auf jegliche Dämmung verzichten?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen