Ergebnis 1 bis 4 von 4

Steinfensterbank und Klinker

Diskutiere Steinfensterbank und Klinker im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Gast
    Gast

    Steinfensterbank und Klinker

    Hallo Experten, ich brauche dringend Hilfe.

    Morgen kommt der Fensterbankbauer und bespricht mit dem Verklinkerer den Einbau der Fensterbänke. Nach ausgiebigem Nachforschen in div. Foren kam ich zu dem Schluß, die Fensterbank einzulassen und den Klinker flexen zu lassen. (siehe Fotos Hr. Schwarze, Hompage KHR)

    Verklinkerer möchte nun die Fensterbänke so breit wie Öffnung jetzt ist und oben Rillen rein machen lassen. Er meint, bei seitlichem Überstand würde das Mauerwerk auch verschmutzen.

    Kann mir jemand dazu eine eindeutige Antwort geben und vielleicht noch eine Hilfestellung, mit welchen Argumenten ich dem Verklinkerer kommen kann. Die Architektin ist leider total unfähig.

    Danke im voraus
    Ingrid
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Steinfensterbank und Klinker

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    C.. Schwarze
    Gast
    Hallo,

    ich kann nur eine Antwort als HIWI (Hilfswilliger) geben.

    Ich kann mir vorstellen warum der Verklinkerer die
    Steinfensterbänke nur bis zur Leibung setzten möchte, das kostet nämlich Zeit & Geld.
    Zeit für den Verklinkerer & Geld für Sie.

    Aus eigener Erfahrung waren wir(2 Mann) 2 Tage, an einem 2 Geschößigen Haus am werkeln.
    Pro Fenster je 2 Klinker (richtig) ausmessen, kürzen und je nach Fensterbankschräge einsetzen, und Fugen auskratzen(für das nachträgliche Verfugen).
    (Anmerkung: Es wurde erst verklinkert, aber in Höhe der Fensterbank ein Halbstein für die Fensterbankeinfassung freigelassen, danach in Ruhe
    die Fensterbank eingesetzt, dann die Fenster) und nach ca. 5 Jahren(wegen Lust&Laune) die Ecken)
    Aber heute mach man das ja alles anders.


    Das mit den seitlichen Verschmutzungen sieht man auch häufig zur Westseite eines Hause, ggf. ohne großen Dachüberstand. Da helfen auch seitliche Überstände auf die Dauer nicht viel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Gast
    Gast
    gegen die seitlichen Schmutzränder kann man seitlich an die FBs Seitenteile aus gleichem Material ankleben (analog zu den Aufkantungen bei Alubänken)
    Gruß Roland
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    437

    Steinfensterbank und Klinker

    Hallo,

    Üblich ist heutzutage Fensterbank so breit wie Fensteröffnung, sieht meines erachtens auch am besten aus.
    Wenn Sie die Fensterbänke lieber Rechts und Links eingelassen haben möchten, und auch bereit sind den Mehrpreis dafür zu zahlen (Was steht den im Angebot), ist das beste Argument, Sie zahlen, und Sie bestimmen was gemacht werden soll.

    TAMKAT
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. WDVS auf Klinker?
    Von KarinK im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 21:39
  2. Klinker mit Salzsäure säubern wie?
    Von Wolfgang Doerks im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 13:45
  3. Unterschied zwischen Vormauerstein u. Klinker
    Von Der Bauherr im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2004, 11:58
  4. Klinker: Z-Isolierung und Abdichtung EILT!!
    Von Wolfgang Doerks im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 07:59
  5. Vordach am Klinker
    Von T.Frank im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2002, 18:57