Werbepartner

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56
  1. #1
    Gast
    Gast

    Weisse Wanne von xxxxxx

    Hallo zusammen,

    Wir haben heute mit XXX. Haus gesprochen und brauchen eine Weisse Wanne.

    XXX hat uns einen xxxx Fertigteilkeller als Weisse Wanne angeboten. Die einzelnen Elemente werden mit Pentaflex verbunden.

    Kannt sich einer damit aus? Ist das dicht?

    Vielen Dank

    Gruß Marcel
    (Der mit dem Wassergrundstück von vor einiger Zeit)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Weisse Wanne von xxxxxx

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Eifel
    Benutzertitelzusatz
    FH mit WW
    Beiträge
    124
    Die Nachricht oben war von mir. Ich musste mich erstmal re-registrieren, habe ich gelernt.

    Gruß Marcel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    MAB
    Gast

    Auto von Hyundai

    Fährt das? So ungefähr lautet Ihre Frage.

    Oder anders: wenn der Betonierer mit 1,2 Promille einen B10 verarbeitet, den Rüttler zu Hause läßt, den Stahl im Stahlwerk und die Schalung beim Nachbarhaus, dann nutzt Pentaflex auch nichts mehr. Zumindest eingebaut sollte es sein.

    Oder noch anders:
    1. Eine schwarze Wanne ist dicht
    2. eine weiße Wanne ist dicht
    Vorausgesetzt, sie ist richtig verarbeitet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast
    Gast

    Immer gut

    Am besten sind die Keller von Knecht Ruprecht. Aber nur in Monaten ohne R
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    Idee Ein lediges Thema

    Ja solche Fertigteilwände können AUCH als Wu-Konstrukion ausgebildet werden ... ABER ich behaupte mal frech 95% dieser Keller sind es NICHT (!)
    -
    Ich will ich Auch begründen :

    a.) Statiker an Board ?
    -
    b.) Bodenplatte wie stark ? welche Einbindtiefe wird das
    Pentaflex aufweisen
    -
    c.) Werden auch die speziellen Aussenwinkel von Pentaflex
    verwendet ?
    -
    d.) Wie stark ist (wird) die Wand ... wie stark wird der Betonkern?
    -
    e.) Werden die Doppelwände (?) Tage vor dem Betonieren
    vorgenässt ?
    -
    f.) Werden die Pentaflex FTS Profile verwendet ?
    -
    g.) Wird der Einbau überwacht ? z.b. Permaton ?
    -
    h.) Wird Anschlussbeton 0-8 in den ersten 20cm verwendet ?
    -
    i.) Wird Wu-Beton mit 350kg Körnung 0-16 verwendet ?
    -
    j.) Wie wird der Beton in die Doppelwände eingebracht ?
    Stichwort "Fallhöhe"
    -
    k.) Wie stark ich die Bodenfuge bzw. wie wird sie abgedichtet
    damit der Beton nicht rausläuft und sich der Kern entmischt ?
    -
    l.) Wie stark sind die Wandfuge und wie werden sie abgedichtet
    wieder Stichwort "Entmischung"
    -
    m.) Wie weit ist das Betonwerk entfernt ... Wu-Beton sollte
    innerhalb 1 Stunde ab befüllen verarbeitet sein !
    -
    n.) Ich hoff doch sehr das KEIN Fliessmittel verwendet wird ?
    -
    o.) Wie tauglich sind die (Fach)arbeiter die dies ausführen ?

    usw. usw. usw. ich glaub das kann man Ausdehnen bis zum Buchstaben "Z"

    Wenn das ALLES passt dann ist selbstverständlich möglich eine Doppelwand ALS Weisse Wanne auszubilden ... ABER wenn einer dieser Faktoren NICHT zutrifft geht´s in die Hose

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Eifel
    Benutzertitelzusatz
    FH mit WW
    Beiträge
    124
    Sorry, aber ich dachte, dass vieleicht jemand den Knecht Keller kennt, bzw. erfahrungen mit dem System hat.

    @Josef
    Ein paar (wenige) Sachen könnte ich positiv beantworten. Zu dem Rest kann ich leider nix sagen. B.O.S. bietet nur den Knecht Keller an. Und alles in allem gefiel uns die Aufstellung von B.O.S. am besten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    bauworsch
    Gast

    Knecht und Co.

    Knecht ist einer von vielen Kelleranbietern in Deutschland und kocht wie alle mit Wasser. Die verschiedenen Ausbaustufen können Sie auch auf der homepage von denen nachlesen.
    URL=http://www.knecht.de
    Je nachdem welche Ausbaustufe Sie wählen kommt noch eine Menge Arbeit auf Sie zu, bzw. ist vieles zu bedenken. Wenn Sie vorhaben Ihren Hausanbieter und Knecht jeweils gesondert zu beuaftragen, dann ist die Schnittstellenkoordination zwischen beiden Vertragspartner sehr schwer zu managen. Ich sprech da wirklich aus Erfahrung.
    Ansonsten baut Knecht mit den Dreifachwänden und da gelten für eine weiße Wanne nun mal die Punkte die Josef genannt hat zu erfüllen. Und das lassen die meisten Kelleranbieter z.B. von der Firma Wolf ausführen und überwachen. Wolf-Adichtungen
    Das kostet im Verhältnis richtig Geld, und die Jungs von Knecht und Ihrem Hausanbieter wollen auch noch dran verdienen, kein Wunder dass dann alle schreien, weisse Wannen seien teuer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Eifel
    Benutzertitelzusatz
    FH mit WW
    Beiträge
    124
    Also xxx will für die Ausführung als Weiße Wanne 7.500 € Aufpreis haben. Das Haus wird ca 9 x 9 Meter. Ich hoffe, das wir dann dafür auch was vernünftiges kaufen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924

    *aus der Nase zieh*

    Wieviel denn insgesamt?
    Und mit welchen Zusatzleistungen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    bauworsch
    Gast

    Das ist das

    doppelte von dem, was es normalerweise kostet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    und die hälfte was es bei mir kostet ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    MAB
    Gast

    Wo ist der Bezugspunkt?

    Also 7500 $ mehr gegenüber WAS?
    Also Mehrpreis gegenüber schwarzer Wanne?
    Mehrpreis gegenüber "normaler" Betonkeller?
    Mehrpreis gegenüber gemauerter Keller?
    Gegenüber gar kein Keller wärs ein Schnäppchen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    bauworsch
    Gast

    Ganz einfach MAB

    Ein Keller mit Dreifachwand kostet, was er kostet, beim einem mehr, beim anderen weniger.
    Will ich jetzt ne weiße Wanne draus machen, dann hol ich z.B. die Jungs von Wolf, die nehmen dafür so umme 7000 Altmark, oder auch ca. 3500 Neuteuro.
    Oder hol mir gleich den Josef und laß den Keller schalen.
    Sparen tu ich natürlich dann das Geld, das normalerweise für Abdichtung und Dränung kalkuliert ist.
    Also wovon reden wir überhaupt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Eifel
    Benutzertitelzusatz
    FH mit WW
    Beiträge
    124
    xxx bzw. xxx möchte 7500 € mehr, als für einen normalen Keller. Dafür ist die Sauberkeitsschicht drin. Die müsste man beim normalen Keller extra bezahlen.

    Ich meine zu wissen, dass man dafür ne 30 cm Bodenplatte, sowie 30 cm Wände bekommt mit mehr Stahl, werde aber meinen Berater/Verkäufer nochmal ansprechen.

    Wieviel der Keller alleine kostet, kann ich leider nicht sagen, da es ein komplett - - Angebot ist.

    Der Unterschied zwischen Bodenplatte und Keller war ohne Weisse Wanne ca 15 T€. Ich weiss nicht, was ne Bodenplatte kostet

    Hierin fehlen aber Erdaushub, Vermessung, ich glaub Architekt und was es da sonst noch gibt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von TBu
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    bei Dresden
    Beruf
    Freib. / Unternehmensberater SAP
    Benutzertitelzusatz
    Egal was passiert, denk immer dran: Du warst mal das schnellste und stärkste Spermium Deiner Gruppe!
    Beiträge
    106
    Zitat bauworsch: "... Je nachdem welche Ausbaustufe Sie wählen kommt noch eine Menge Arbeit auf Sie zu, bzw. ist vieles zu bedenken. Wenn Sie vorhaben Ihren Hausanbieter und Knecht jeweils gesondert zu beuaftragen, dann ist die Schnittstellenkoordination zwischen beiden Vertragspartner sehr schwer zu managen. Ich sprech da wirklich aus Erfahrung. ..."
    ----------------------------------------------------------------------

    Das kann man so nicht ganz stehen lassen, denn selbst wenn es ein "Komplett-Angebot" von xxx ist, bleibt die Schnittstellen-Koordination xxx/ xxx / Bauherr schwierig (@bauworsch: dat müsstest aus aktuellem Anlass eigentlich wissen ... ) !
    Zu den Preisen und Arbeitsweisen hab ich meine eigene Meinung und die gipfelt heute in der Aussage: NIE wieder ! Lieber Thalhammer auf eigene Kosten einfliegen lassen !
    Übrigens: ich hab nicht alles verfolgt, aber wie kamen Sie auf xxx ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Aufstauendes Sickerwasser -> Weisse Wanne???
    Von dieter6412 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 15:51
  2. Richtige Baubeschreibung für Weisse Wanne
    Von dieter6412 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2004, 11:11
  3. Wohnkeller, Weisse Wanne
    Von K. Niemoeller im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 10:31
  4. Schwarze o. weisse Wanne - Kunststofffassern??
    Von Bernd G. im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2003, 13:57
  5. weisse wanne schwarze wanne
    Von stefanSmi im Forum Tiefbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 22:02