Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Sontheim
    Beruf
    Coach
    Beiträge
    2

    Frage Gewebespachtelung bei MZ8 notwendig?

    Hallo,

    wir haben den MZ7 & MZ8 (Ecksteine) als Mauerwerk verwendet. Der Putzer sagt, dass unbedingt eine Gewebespachtelung notwendig sei. Unser Bauleiter und der Architekt meinen, dass an den Materialübergangen eine Gewebespachtelung ausreichend sei.

    Was sollen wir tun?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gewebespachtelung bei MZ8 notwendig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Ich weiß ja nicht wie das Gewebe auf das Mauerwerk gespachtelt werden soll, aber wenn man glaubt, ein dünnes Gewebe würde eine Bewegung der Mauersteine aufhalten können, ist das sicher ein Irrtum.

    Ein gewebe wird in die oberste Schicht des Putzes eingearbeitet!
    Wenn es denn überhaupt notwendig sein sollte.

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    was sagen die hersteller(unterlagen)?
    was gscheids? wenn ja:
    was da drin steht, macht ihr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen