Ergebnis 1 bis 6 von 6

hoher druck und knallen in der w-leitung

Diskutiere hoher druck und knallen in der w-leitung im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    deutschland
    Beruf
    Kellnerin
    Beiträge
    1

    hoher druck und knallen in der w-leitung

    hallo,
    bei mir im haus wurden die steigestränge neu verlegt. seit dem knallt es in der wasserleitung wenn unter mir in der kneipe der spühlboy betätigt wird. außerdem hab ich sehr viel wasserdruck wenn ich den hahn aufdrehe. der klempner hier meinte er kann da nichts machen???

    bitte helft mir...ich werd wahnsinnig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. hoher druck und knallen in der w-leitung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Dann lese mal hier

    http://www.bosy-online.de/Wasserschlag.htm

    Zitat Zitat von kaatchen
    der klempner hier meinte er kann da nichts machen???
    Dann soll er sich einen anderen Job suchen.

    Was jetzt bei Euch genau für die Wasserschläge verantwortlich ist, kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Aber dafür gibt´s ja normalerweise den Fachmann vor Ort.

    Wurden nur Rohre ausgetauscht? Oder auch irgendwelche Armaturen? usw. usw.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Wieland
    Gast
    Hört sich nach Luft im Leitungssystem an.

    Grüsse

    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Wieland Beitrag anzeigen
    Hört sich nach Luft im Leitungssystem an.
    Michael, wie kommste denn auf die Idee?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Wieland
    Gast
    Schläge in Wasserleitung Knall,wenn Luft in der leitung ist wird diese beim schliessen derart kompremiert,dass beim schliessen der Hähne/Ventile ein Knallgeraüsch durch
    verdichtung ensteht.

    Die Wasserleitungen sind auf jeden Fall neu zu entlüfften,und zu kontrollieren wo
    der höchste Stand der Wasserentnahmestelle ist,vielleicht geht Ja das Enstück
    der Steigleitung über die Höchste Wasserentnahmestelle hinaus.
    Diese Höchste Stelle müsste dann Entlüftet werden,egal wie.

    Fachmann konsultieren.



    Grüsse

    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Michael, wir reden hier von WW oder KW Leitungen. Was willst Du denn da entlüften?

    Wasserschläge entstehen beispielsweise beim Schließen einer Armatur wenn die sich in Bewegung befindliche Wassermenge ruckartig gestoppt wird.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Zitat Zitat von Wieland Beitrag anzeigen
    Fachmann konsultieren.
    das sollte man machen...bevor noch mehr (heiße) Luft prduziert wird
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Zitat Zitat von Wieland Beitrag anzeigen
    Schläge in Wasserleitung Knall,wenn Luft in der leitung ist wird diese beim schliessen derart kompremiert,dass beim schliessen der Hähne/Ventile ein Knallgeraüsch durch
    verdichtung ensteht.

    Die Wasserleitungen sind auf jeden Fall neu zu entlüfften,und zu kontrollieren wo
    der höchste Stand der Wasserentnahmestelle ist,vielleicht geht Ja das Enstück
    der Steigleitung über die Höchste Wasserentnahmestelle hinaus.
    Diese Höchste Stelle müsste dann Entlüftet werden,egal wie.

    Fachmann konsultieren.



    Grüsse

    Michael
    Moin Michael,


    lese doch bitte einfach einmal den von mir angebotenen Link durch. Luft lässt sich zusammendrücken, Wasser nicht. Außerdem hören sich Luftgeräusche mit Sicherheit anders an.

    Das Problem der Wasserschläge kommt gar nicht selten vor, besonders bei schnellschließenden Billigarmaturen. Die Schläge können sogar aus den Nebenhäusern kommen. Hörbar werden sie meistens erst durch falsch oder nicht befestigte Rohrleitungen.

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen