Ergebnis 1 bis 3 von 3

Dämmungspflicht für Flachdächer?

Diskutiere Dämmungspflicht für Flachdächer? im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    München
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    1

    Dämmungspflicht für Flachdächer?

    Hallo Zusammen,

    ich finde leider keinen Hinweis in der ENEV 2009 für Mehrfamilienhäuser, die Flachdächer haben. Unser Haus mit 20 Einheiten, gebaut 1973, erhielt die letzte Dachsanierung 1994, die keine Dämmungsarbeiten beinhaltete. Seither wurden nur kleinere Reparaturarbeiten ausgeführt.

    Gemäß ENEV 2009 wird folgendes vorgeschrieben:

    „Nachrüstpflichten

    Die Anforderungen an die Dämmung oberster nicht begehbarer Geschossdecken werden verschärft. Oberste begehbare Geschossdecken müssen bis Ende 2011 eine entsprechende Wärmedämmung erhalten. Alternativ kann in beiden Fällen auch eine Dämmung des Daches erfolgen.“

    Meine Fragen:
    1.
    Gilt die Nachrüstungspflicht für die Dämmung bis Ende 2011 auch für Flachdächer?
    2.
    Wo findet man weitere diesbezügliche Informationen?
    3.
    Gibt es auch für Eigentümergemeinschaften Förderungsgeld?

    Vielen Dank

    spdy245
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmungspflicht für Flachdächer?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Enev 2009

    (3)

    eigentümer von wohngebäuden sowie von nichtwohngebäuden, die nach ihrer zweckbestimmung jährlich mindestens vier monate und auf innentemperaturen von mindestens 19 grad celsius beheizt werden, müssen dafür sorgen, dass bisher ungedämmte,
    nicht begehbare, aber zugängliche oberste geschossdecken beheizter räume so gedämmt sind, dass der wärmedurchgangskoeffizient der geschossdecke 0,24 watt/(m²·k) nicht überschreitet. Die pflicht nach satz 1 gilt als erfüllt, wenn anstelle der geschossdecke das darüber liegende, bisher ungedämmte dach entsprechend gedämmt ist.
    (6)

    die absätze 2 bis 5 sind nicht anzuwenden, soweit die für die nachrüstung erforderlichen aufwendungen durch die eintretenden einsparungen nicht innerhalb angemessener frist erwirtschaftet werden können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    279
    1. Nein, es gibt keine Nachrüstpflicht für "Flachdächer" sondern nur für bestimmte "oberste Geschossdecken". Das sind zwei unterschiedliche Bauteile.

    2. EnEV § 10 (3) und die Definitoin der Bauteile kann man der Anlage 3 entlocken.

    3. Nein, diese Personengruppe ist von allem ausgeschlossen
    Spaß, hier ist etwas Eigengegoogle gefordert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen