Ergebnis 1 bis 4 von 4

HWP2 als Schalung geeignet?

Diskutiere HWP2 als Schalung geeignet? im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    5

    Ausrufezeichen HWP2 als Schalung geeignet?

    Hallo Forum!
    Ich lese hier schon einige Zeit mit aber nun muß ich Euch mal eine Frage stellen. Wir bauen mit BT ein Reihenmittelhaus.
    Nun wurde erneut die Haustrennplatte HWP2 ohne weitere Vorkehrungen als Schalung zwischen den Betondecken verwendet. Bei dem 5er Reihenhausblock wurden erst 3 und dann die 2 anderen Decken gemacht. Die HWP kommen zwischen der Fertigen und der neuen Decke zum Einsatz. Die anderen Trennungen werden mit einer "richtigen" Schalung gemacht.

    Laut Datenblatt des Herstellers ist die HWP2 nicht für Ortbeton geeignet. Es kam natürlich auch durch Hinterlaufen zu Ausbildung von Brücken zwischen den Stößen der Platten. Dies wurde vor Ort beim Bauleiter reklamiert und vor dem Mauern entfernt. Ich habe nun Zeifel, ob es nicht auch durch Einsickern von Betonschlämme zu einer Verhärtung der HWP2 kommt, die HWP1 (für Ortbeton geeignet) ist beschichtet.

    Ich will nun den BT darauf ansprechen und Ihn zum Nachweis der Eignung dieser Bauweise im Hinblick auf Schallschutz auffordern.
    Ich gehe davon aus das dies nicht ARdT ist, ist dem so?

    Danke für Eure Einschätzung hierzu!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. HWP2 als Schalung geeignet?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    5
    Es handelt sich um die Akustic HWP 2 von ISOVER...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von ItsMe Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus das dies nicht ARdT ist, ist dem so?
    Dem ist so. Das ist
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    5
    Danke für die Einschätzung!

    Welche Möglichkeiten gibt es denn als Käufer dem BT und dessen GÜ solche Sachen abstellen zu lassen? Bei der Abnahme ist´s ja wohl zu Spät.
    Kann ich einen Nachweis der Mängelfreiheit verlangen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen