Ergebnis 1 bis 2 von 2

Ausführung der Emporendecken

Diskutiere Ausführung der Emporendecken im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Oberaudorf
    Beruf
    Freiberufler
    Beiträge
    27

    Frage Ausführung der Emporendecken

    Hallo! Wir bauen ein Haus mit Kniestock 2,45m und 25 Grad Dachneigung. Als bei Betrachtung der Querschnitte klar wurde, dass sich im OG sehr hohe Räume zum Sichtdachstuhl ergeben, haben wir die Chance ergriffen und Emporen eingeplant. Insgesamt summieren sich die Emporen auf ca. 45m² Grundfläche. Die Emporen erstrecken sich über unterschiedliche Räume, ergeben aber (wenn man sich die Zwischenwände weg denkt) eine durchgängige Deckenscheibe. Nun wird diskuttiert, ob die Decken für die Emporen in Holz oder Beton ausgeführt werden... Wir bauen monolithisch und irgendwie sagt mir mein Bauch, dass bei so einer großen zusammenhängenden Emporenfläche diese doch am besten aus Beton ist? Unser Architektin, die aber eher ein Holzwurm ist (auch wenn wir ja den Coriso verbauen werden), spricht immer von Holz und der Bauunternehmer aber eher von Beton. Gibt es grundsätzliche Einschätzungen zu dem Thema? Vor- und Nachteile? Ideen von Eurer Seite? Damit wir uns an der Diskussion etwas "mündiger" beteiligen können? Danke!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ausführung der Emporendecken

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    was hätte dein herr twp gerne?
    baust du in D oder in A?
    ist brandschutz ein thema? oberste decke über 7m? architekt!

    abgesehen davon: ob man 45 m2 einfacher/passender/günstiger in
    beton oder holz macht, hängt neben subjektiven faktoren auch von den
    möglichen stützungen (oder gar befestigungen am dach) ab.
    sollte letzteres NICHT erforderlich sein: beton! passt zum karma
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen