Ergebnis 1 bis 4 von 4

Installation in Außenfassade? Fachbegriff für fotografierte Installation

Diskutiere Installation in Außenfassade? Fachbegriff für fotografierte Installation im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    8

    Installation in Außenfassade? Fachbegriff für fotografierte Installation

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach den Auswirkungen der folgenden Installation in der Außenfassade (z.B. Absenkung der Innenwandtemperatur), komme aber leider nicht vorwärts. Kann mir vllt. jemand den Fachbegriff für die abgebildete Installation nennen? Auf der Außenfassade befinden sich je Etage ca. 8 dieser Installationen.

    Hinweis: Auf der Innenseite ist keine entsprechende Ablüftung o.ä. zu erkennen.



    Vielen Dank.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Installation in Außenfassade? Fachbegriff für fotografierte Installation

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Fachbergriff: Lüftungsgitter

    Warum? - Spekulation
    Auswirkungen? - Ohne Angaben zum Mauerwerk und der realen Einbausitiuation Schnittdetail) nicht zu beantworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    8
    Hallo,

    und vielen Dank für die Antwort.

    Warum? Mein Problem ist, dass die gemessenen Temperaturen stark von den berechneten abweichen.

    Auswirkungen:
    Es liegt eine 24cm dicke Dreikammer Hbl-Stein - Wand vor mit Außen und Innenputz. Einen Querschnitt (Schnittdetail der Wand) gibt es leider nicht.

    Zus. Hinweis:
    Von einer größeren (und ähnlichen) Installation in der Außenfassade weiß ich, dass auf der Innenseite vor der Modernisierung der Wohnung mal eine mechanische Entlüftungsanlage war. Auf der Wohnungsseite ist das Loch samt Entlüftungseinrichtung jedoch nicht mehr zu sehen, das Lüftungsgitter jedoch schon.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    da haben wir ja das "Warum"
    wenn die Löcher mit der gleichen Steinstärke geschlossen wurden wie die Wand, dürfte es keine Priobleme geben.
    So wie es aber aussieht ist das Verfüllmaterial aber nicht mit der Aussenwand bündig. d.h. wenn keine dämmmaßnahmen getroffen wurde, kann die Verfüllung erheblich kältere Temperaturen an der Innenoberfläche haben.
    Wenn du innen nicht aufkloppen willst, hilft eine Prüfung mit einem OberflächenTermometer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen