Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Oberaudorf
    Beruf
    Freiberufler
    Beiträge
    27

    Frage Raffstorekasten und Laibungstiefe Fenster

    Hallo!
    Wir bauen mit 49cm dickem Unipor Coriso und erreichen laut PHPP annähernd Passivhausniveau. Dazu gehören aber auch sehr große Südfenster... die sinnvoll verschattet werden müssen. Die Fenster sollen in der Laibung so weit wie möglich aussen stehen, nicht zu letzt weil in unserem Haus mehrere "Sitzfenster" vorgesehen sind, die von innen betrachtet eine tiefe Laibung brauchen. Wenn ich es richtig begreife, wandern die Fenster durch die Raffstorekästen gewaltig nach innen... mindestens 17cm z.B. bei den ROKA Kästen. Die Fenster allein würden durch die Überdämmung des Rahmens ja auch ca. 9cm eingerückt sein, aber durch die Raffstorekästen wird es halt noch mehr? Geht das auch irgendwie mit geringerer "Einrückung" der Fenster? Eine "schlankere" Lösung? Auf jeden Fall wollen wir eine verputzte Lösung... Danke für Eure Ideen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Raffstorekasten und Laibungstiefe Fenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Jalousienraffstores in Rolladenkastenform rücken die Fenster nach innen - adieu schöne Sitzfenster.

    Eventuell sollte man darüber nachdenken, die Verschattung anders zu lösen - hier mal zwei Vorschläge per schnellem googlen:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Oberaudorf
    Beruf
    Freiberufler
    Beiträge
    27

    Vorbau-Raffstore durch Standbalkon verdecken

    Danke, Susan! Wir hatten jetzt noch eine Idee: Vorbau-Raffstorekästen, die nur ein paar cm in die Laibung hineingehen und ansonsten "vor" stehen und das ganze dann "kaschieren" mit dem Balkon, der über die ganze Südseite geht. Die bei Vorbaukästen ansonsten sehr laibungstiefenschonenden halbrunden Vorsätze finden wir sehr hässlich, aber wenn man stattdessen an den Holzbalkon von unten eine Holzblende anbringt, hinter der der Raffstore verschwindet und die dann so aussieht, als würde sie irgendwie noch zum Balkon gehören? Hat jemand eine Meinung dazu? Müsste doch gehen? Und ist energetisch dann auch am besten, denke ich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301

    hier

    mal ein wenig suchen oder anrufen und erklären
    http://www.allendoerfer.de/index.php...iekaesten.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen