Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von Berndi
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Schwalbach
    Beruf
    Chemietechniker
    Beiträge
    74

    Dachpfannen Preis für Farbe und ....

    Hallo Experten ....

    kann mir jemand in etwa sagen, wie der Preisunterschied zwischen einer roten und einer hellgrauen 'Frankfurter Pfanne' liegt ?

    Gibt es überhaupt einen ?

    Wie lange dauert es, bis eine rote, und eine hellgraue DAchpfanne unansehnlich werden ?

    Wie reinigt man ein Dach, bzw. entfernt Vermoosung ?

    Danke für die Antworten ....

    Gruß,
    Berndi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachpfannen Preis für Farbe und ....

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Umkreis Bonn
    Beruf
    GF eines Holzbauunternehmens
    Beiträge
    834

    Preisgleich

    Braas Frankfurter, Oberfläche glatt, matt ist preisgleich für die Farben klassischrot und hellgrau.

    Gleiches gilt für alle Formsteine.

    In freien Lagen setzt weder die eine noch die andere Moos an. In Lagen, in denen Feuchtigkeit langsam abtrocknet, macht sich der Vermoosungseffekt auf klassischroten Dachsteinen eher bemerkbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Staubige Farbe
    Von franz im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 16:54
  2. Sockelputz nachstreichen, welche Farbe ?
    Von Gastel im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 09:14
  3. Dachpfannen an der Innenseite nass
    Von Unregistriert im Forum Dach
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 11:08
  4. Gartenkamin streichen - welche Farbe?
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2003, 23:19
  5. Preis Kellerabdichtung mit Bitumendickbeschichtung
    Von Gast im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2003, 13:10