Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Köln
    Beruf
    IT-Consultant
    Beiträge
    13

    Welche Dämmung von max. 10mm Dicke unter Parkett?

    Hallo Bauexperten,
    habe schon einige Beiträge gelesen dazu. Weiß aber nun nicht, was hier ideal wäre.

    Habe eine Holzbalkendecke in einem Anbau, die EG und OG voneinander trennt. Auf die Holzbalkendecke wurde bauseits eine 2mm Dämmunterlage aufgebracht. Dann 25mm OSB schwimmend aufgelegt, N+F verleimt.

    Ich möchte nun ein 15mm Fertigparkett verlegen. Zu den angrenzenden Räumen soll kein größeren Höhenunterschied als 5mm sein. Danach stünden für Dämmmaßnahmen maximal 10mm zur Verfügung.

    Es heißt immer, dass nur Masse bei der Schalldämmung wirklich zählt.

    Was haltet ihr von folgendem Aufbau: Auf die OSB-Platten eine 3mm Gummimatte, darüber dann 2mm Kork. Dann hätte ich nur 5mm Aufbau. Würden 5mm mehr einen deutlichen Unterschied beim Tritt-/Raumschall machen? Sollte ich anderes Material nehmen? Was würdet Ihr empfehlen?

    Gruß
    inghost
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welche Dämmung von max. 10mm Dicke unter Parkett?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2