Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    berlin
    Beruf
    heizungsbauer
    Beiträge
    163

    Bitum oder kunststoff

    Hallo, möchte mein flachdach neu eindecken 6 grad(80qm) , was ist denn besser bitum oder kunststoffbahen, mir wurde zu kunststb. geraten, sind die wirkilch so gut??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bitum oder kunststoff

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Ja, die sind so gut-




    Aber Bitumenbahnen auch!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    25
    das Material was der Verarbeiter am besten verlegen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    berlin
    Beruf
    heizungsbauer
    Beiträge
    163
    halten die pvc-bahnen auch hagel und mal ein ast aus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von karatehubert Beitrag anzeigen
    halten die pvc-bahnen auch hagel und mal ein ast aus?
    Du must Dir das Zeug (übrigens allgemein: "Kunststoff") eher wie eine LKW-Plane vorstellen. Es gibt ausser PVC auch andere, meines Wissens haltbarere aber auch teurere, Kunststoffabdichtungen. Ein Hersteller hat mir vor Kurzem im Büro seine gesamte Palette präsentiert (verschiedene Kunststoffe) und sah PVC und Bitumen in der Haltbarkeit gleich, andere Kunststoffe als PVC als haltbarer an. Mir ist es nicht gelungen mit einem Hammer auf einer Rohbetondecke ein Loch in eine Kunststoffbahnprobe zu bekommen.

    Nach seiner Einschätzung verkaufen Dachdecker in der Saison eher Kunststoff (geht schneller), im Winterhalbjahr eher Bitumen (seine Leute haben Arbeit). Ob sich das in der Praxis so belegen lässt, kann ich aus eigener Erfahrung nicht beurteilen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Beiträge
    92
    Ist eigentlich Geschmackssache. Beide Materialien haben ihre Berechtigung und sind gut. Natürlich hat jedes Material seine Vor- und Nachteile. Bitumendächer werden spätestens nach 10 Jahren zum Wartungsfall. Kunstoffabdichtungen ehr nicht. Aber nur bei entsprechneder Wartung der Abdichtung. Außerdem sind bei Bitumendächer noch gewisse Nebenarbeiten zu machen. Bei einigen Kunststoffabdichtungen nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    berlin
    Beruf
    heizungsbauer
    Beiträge
    163
    Danke für eure antworten und meinungen!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen