Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    6

    Hörmann T30 einstellen

    Hallo zusammen,

    kennt einer der Profis einen Tipp wie ich eine Hörmann T30 Türe (momentan in der Garage im Einsatz) so einstellen kann das sie besser ins Schloss fällt ? Momentan muss ich diese immer mit Druck zuziehen das Sie schliesst.

    Ich möchte jetzt eigentlich nirgendwo das rumfeilen anfangen, finde aber keinen "Knopf" zum drehen/verstellen das ich die Schliessung schöner hinbekomme.

    Danke schonmal

    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hörmann T30 einstellen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Selbst verbaut? Einstellen ist bei den Biestern eher was für die grobe Kelle. Wenn beim Einbau etwas schief gelaufen ist, richtet es meistens nur die Brechstange. Die Bänder haben so etwas wie eine Vorspannfeder. Viel Erfolg wünsche ich dann schonmal....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maurer-und Betonbaumeister
    Beiträge
    5

    Tür einstellen

    Hallo
    Am besten ein Hartholz und einen dicken Hammer nehmen,Hartholz gegen
    das Band, das verstellt werden muss und dann mit dem dicken einen verpassen

    Volker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    6
    Hallo,

    wurde von einer Firma eingebaut.
    Wenn das mit dem Hammer nachgestellt werden muss werd ich morgen mal bei denen anrufen, das dürfen die selber in Ordnung bringen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Sach das doch vorher....

    Ran mit den Burschen. Dreh mal ein Video davon wie die mit Hammer und Co. die Tür feinjustieren. Im Ernst, wäre mal 'ne super Anleitung für einen gewissenhaften Einbau....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Sinsheim
    Beruf
    Metallbauermeister
    Beiträge
    101
    Wir nehmen meist eine Rohrzange.

    Zur not auch einen Hammer.

    Wenn es aber nur an der "Schließkraft" fehlt kann er das Federband Stärker eins weiter einstellen. Falls dies überhaupt eingestellt ist.

    gruß
    de Schmied
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Maschinenbaumeister
    Beiträge
    64
    Öle oder fette mal den Schlossriegel, dann geht das wie geschmiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    wenn da aber Überdruck mit im Spiel iss, könnt ihr soviel schlagen und
    einstellen wie er wollt, des geht dann nur noch über nen autom. Türschliesser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,928

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Galaxis Beitrag anzeigen
    Öle oder fette mal den Schlossriegel, dann geht das wie geschmiert.
    So hat das bei meiner T30 (anderes Fabrikat) auch geklappt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Meist liegt's aber daran, dass die Zarge beim setzen/einmörteln verrutscht ist.
    Und dann hilft nur noch grobe Gewalt. (oder ausbauen und erneut setzen).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen