Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Rückstauklappe senkrecht ?

Diskutiere Rückstauklappe senkrecht ? im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Herford
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    20

    Ausrufezeichen Rückstauklappe senkrecht ?

    Ich habe ein kleines Problem, möchte am Bodenablauf meiner Kellertreppe (außen, nur Regenwasser) eine Rückstauklappe senkrecht einbauen, die einen eventuellen Wasserrückstau einer Dachrinne aufhält. Eine Rückstausicherung im Haus ist vorhanden. Ich möchte einfach eine Stahlplatte mit großem Abfluß an ein 50er-HT-Rohr mit Rückstauklappe anschließen, die einen Rückstau von Regenwasser verhindert.
    Ich möchte den sehr großen Aufwand, den alten Abfluß ohne Rückstau harauszustemmen, verhindern, es würde zuviel Aufwand und Zerstörung der renovierten Kellertreppe machen.
    Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es ggfs.? Ich habe im Netz nichts Passendes gefunden.
    Vielen Dank für die Mühe im Voraus.
    Gruß
    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rückstauklappe senkrecht ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    von mir keine Tipps hierzu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von Stephan1958 Beitrag anzeigen
    Ich habe ein kleines Problem, ...
    ..soweit ich es verstanden habe möchtest du eine riskante Situation durch eine mE nicht weniger riskante Situation ersetzen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Herford
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    20
    dank für die Infos, das Risiko ist m.E. sehr gering, kommt nur ganz ganz selten und nicht sehr bedeutenden Wassermengen vor + das Wasser kommt nie über die Kellertreppe. Ich möchte einfach nur wissen, ob es so eine Rückstauklappe für den senkrechten Einbau überhaupt gibt und wo !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    Rückflussverhinderer, auch zum senkrechten Einbau, hier
    Wird dir aber nicht richtig helfen

    evtl. mal mit Kessel oder Viega sprechen

    mehr fällt mir wirklich nicht ein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Herford
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    20

    Daumen runter

    Danke für die umfassende und kompetente Hilfe, hat mir doch bei den weiteren Überlegungen sehr geholfen. Wenn ich die Arbeiten abgeschlossen habe, stelle ich hier meine Infos zur Lösung ein.
    Vielen Dank noch einmal !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen