Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    52

    Nasse Dämmung - Baufirma ändert nichts

    Hallo,
    da unser Dach Monate lang nur mit der Delta Vent N Folie abgedeckt war, hat es natürlich hier und da reingeregnet.
    Nun haben wir, als der Elektriker unten in der Decke die Spots anbringen wollte, festgestellt, dass Wasser über der Folie ist.
    Baufirma hat also gestern einige OSB-Platten hochgenommen und die Dämmung rausgezogen.
    Gestern Abend bin ich nochmal hoch und habe weitergefühlt, er muss noch mehr Platten hochnehmen, da man fühlen kann, dass auch an weiteren Stellen die Dämmung nass ist.

    Das hat er auch heute gemacht, aber nur 4 Platten!!
    Er weigert sich weitere hochzunehmen. Wäre alles nicht so schlimm. Ich habe jetzt gesagt, dann holen wir einen Sachverständigen. Den schmeißt er aber raus sagt er. Das wird er auch tun, er hat mich bereits gestern aus dem Haus verwiesen.
    Was kann man denn jetzt noch tun? Wahrscheinlich wird er auch weitere Arbeiten einstellen....
    Mein Anwalt ist diese Woche noch im Urlaub...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nasse Dämmung - Baufirma ändert nichts

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast

    Du wohnst doch

    schon seit Anfang 2010 in dem Haus.

    Da kann ja wohl nur gemeint sein, dass der Baunternehmer den Sachverständigen aus seinem Büro werfen will, denn aus deinem Haus ja wohl kaum.

    Der Sachverständige muss doch gar nicht mit dem BU reden. Der begutachtet den Fall, schreibt sein Gutachten und dann geht schriftliche Mängelanzeige mit Mangelbeseitigungsaufforderung mit Fristsetzung an den BU.

    Rührt der sich nicht, Rechtsanwalt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    52
    Wir bauen ein weiteres Haus bzw. meine Eltern, daher bitte nicht verwirren lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    bauträger? hausrecht? oder was?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    52
    Ja, der Geschäftsführer der Baufirma sagt dieses.
    Haben die tatsächlich automatisches Hausrecht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Meckl.-Vorp.
    Beruf
    IT-ingenieur
    Beiträge
    701

    Immer wieder die gleiche

    Frage: Wem gehört das Grundstück?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    52
    Das Grundstück gehört mir bzw. meinen Eltern. Jetzt will er uns halt die Schlüssel wegnehmen und einen Zaun ums Haus herum ziehen.
    Restarbeiten sind jetzt allerdings nur noch: Fliesenleger und Sanitärsachen müssen angeschlossen werden, also lohnt es sich eigentlich nicht mehr. Aber da wir wollen natürlich die ganze Dämmung ausgetauscht haben.
    Spätestens bei der Endabnahme wird es doch dann das Gleiche in Grün sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Meckl.-Vorp.
    Beruf
    IT-ingenieur
    Beiträge
    701

    Wenn Ihr nicht vertaglich

    das Hausrecht abgetreten habt, hat der gar nix zu melden / zu verbieten / wegzunehmen...
    ..falls das Hausrecht doch abgetreten wurde, wirds juristisch.

    Vertrag lesen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Wenn er solche Scheise baut, laßt auf jeden Fall einen Blower-Door Test
    mit Thermographie machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    52
    Im Vertrag steht nichts von Hausrecht. Er meint aber es zu haben!

    Wir haben eine Dachdeckerfirma gerade in der Straße bei einem anderen Haus, ich werde mal fragen, ob die sich das mal ansehen.

    Blower Door Test soll noch gemacht werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Zitat Zitat von Bloksi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    da unser Dach Monate lang nur mit der Delta Vent N Folie abgedeckt war, hat es natürlich hier und da reingeregnet.
    Wie lang, ist denn "Monate lang"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Im Vertrag steht nichts von Hausrecht. Er meint aber es zu haben!
    Ich kenne auch Leute, die immer Recht haben oder dieses zumindest glauben.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Dachi Beitrag anzeigen
    Wie lang, ist denn "Monate lang"?
    3 Monate
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Beiträge
    92
    Da wäre schon der erste Fehler. Die aufgebrachte Unterdeckung hat nicht die Anforderung einer Behelfsdeckung erfühlt. Und Hausrecht hat der AN auch nicht. Wenn der Gutachter von Ihnen beauftragt wurde, dann hat der Gutachter für den Zeitpunkt seiner Anwessenheit das Hausrecht - sogar Ihnen gegenüber.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,452
    Sie lassen sich von ihren eigene grundstück verweisen? Sie tun mir wirklich leid! Um zu wissen das mich keiner aus meinem haus rausschmeißen kann brauche ich kein anwalt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen