Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mit was Fensteröffnung verkleinern?

Diskutiere Mit was Fensteröffnung verkleinern? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    D
    Beruf
    Bank
    Beiträge
    81

    Mit was Fensteröffnung verkleinern?

    Hallo werte Freunde,
    ich würde gerne wissen was ich für die Verkleinerung einer Fensteröffnung (von unten) nutzen kann? Es geht um 4 bis 6 cm.
    Ein Bekannter sagte wir sollen einfach Mörtel nehmen.
    Kann ich hierfür einfach Zementmörtel benutzen?
    (Falls Nachfragen kommen. Das Haus wird gedämmt.)
    Wenn ja haftet daran Fensterdichtband (mit dem entsprechenden Kleber)

    Danke und viele Grüße

    H.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mit was Fensteröffnung verkleinern?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Kommt da auch später wieder ein Fenster rein ?

    Warum kein größeres Profil unten, oder ein Aufdopplungsprofil.

    Aufmörteln geht, ist aber dämmtechnisch nicht der Brüller.

    Vielleicht einen Kimmstein (Iso) kleben?
    Gibt's auch in 5 cm Höhe - mal beim Baustoffhändler nachhören.
    Exemplarisch:
    http://www.ais-online.de/6/resourcef...41/7166711.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Erlangen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    40
    Ich weiß, dass der Fred schon ein paar Jahre alt ist....
    Ich habe bei der Sanierung meines Altbaus ein ähnliches Problem. Aber bei mir ist die Fensteröffnung OBEN ca. 8-9cm zu groß: ein Bestandsfenster ca. B 244 x 182 soll nach innen versetzt werden, da ein quasi Erker (genauer gesagt ein sog. Blumenfenster) aufgelöst werden soll. Da es wohl einen nur 8-9xm hohen Rollo- oder Jalousiekasten nicht gibt (oder kennt ihr hier was?), soll die Öffnung einfach geschlossen werden.

    Und ja: ich werde es nicht DIY ausführen, sondern einen Fachmann (GU) zusammen mit anderen Arbeiten beauftragen. Aber ich möchte gerne etwas gewappnet sein, bevor ich in die ersten Gesprächsrunden gehe... Wenn ihr also Tipps habt, wäre ich sehr dankbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Erlangen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    40
    Noch eine Eränzung: von außen soll die Fensteröffnung zumindest optisch durch Mauerwerk bzw Putz verkleinert werden, damit es die gleiche Höhe wie ein "benachbartes" Fenster.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen